Wie läuft es mit der Kündigung eines Projektbezogenen Arbeitsvertrag bei krank?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dein Arbeitsvertrag ist Projekt bezogen. Also ohne Projekt kein AV.

Somit ist es richtig, dass dein AV 2 Wochen nach Beendigung des Projekts automatisch endet und keiner Kündigung bedarf.

Die Frage ist aber, stimmt es, dass das Projekt jetzt beendet ist, "nur" weil du nicht mehr da bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
28.08.2016, 15:04

Ja genau! Sonst wäre es noch weiter gegangen

0

3 Wochenfrist nach der Kündigung einhalten! Hast Du diese bereits versäumt, ist selbst eine unwirksame Kündigung dann nicht mehr anzugreifen.

Ansonsten empfehle ich Dir eine Kündigungsschutzklage einzureichen. Ein Anwalt ist hierzu zunächst nicht erforderlich, aber unter Umständen zu empfehlen.

Achtung: In der ersten Instanz trägt jeder seine Kosten selbst, egal ob man gewinnt oder verliert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
28.08.2016, 12:18

Ich wollte gar nicht kündigen ( du hast nicht richtig gelesen). Ich wollte wissen ob das Arbeitsverhältnis noch besteht

1
Kommentar von MuttiSagt
28.08.2016, 15:06

Eine Kündigung ist gar nicht erfolgt! Das ist bei einem projektbezogen Arbeitsvertrag auch nicht nötig!

0

Was möchtest Du wissen?