Frage von cecilemaria, 42

wie läuft es in der nerveklinik ab?

also hi liebe com :) ich bin jz ab montag in der geschlossenen wegen zweifachen suizidversuch und svv.

Ich hätte jz also ein paar fragen:

was darf ich alles dorthin mitnehmen und was wird mir dort gegebenfallsabgenommen?

darf ich mein handy mitnehmen?

werden meine sachen kontrolliert?

wie sieht es mit dem besuchen aus?

gibt es dort fesseln am bett?

was werden die mich fragen?

was für medikamente werden die mir geben?

danke für die antworten im vorraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pilot350, 29

Handy, Zigaretten darfst  Du mitnehmen, Sachen werden kontrolliert. Medikamente werden von den Ärzten entsprechend der Erkrankung verabreicht falls nötig. Jeden Tag ist Besuchszeit am Nachmittag. Es gibt keine Fesseln am Bett. Du wirst zunächst ankommen auf der Station. Einige Tage wird nichts geschehen. Dann kommen Gespräche, Ergotherapie, usw..Sie werden Dich immer fragen wie es Dir geht. In Gruppengesprächen triffst Du auf Menschen die genau das gleiche Problem haben wie Du. Alles ist völlig entspannt. Habe keine Angst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten