Frage von helen1718, 42

Wie läuft es?

Hallo, ich fang im September eine Ausbildung zur Pflegerin statt.. Meine Frage ist jetzt, muss ich mich für die Berufschule anmelden oder übernimmt es der Ausbildende, also mein Chef ? Hab eine Mitteilung bekommen von meiner Praxis mit meinen Schultagen etc.. Da steht ( Anmeldung bitte schriftlich durch Ausbildende ab sofort bis 1.September )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TreudoofeTomate, 19

"Ausbildende" ist der Ausbildungsbetrieb. Du bist die AusZUbildende. Die Anmeldung musst du also nicht selber machen, das ist Sache des Ausbildungsbetriebes.

Kommentar von helen1718 ,

Also brauch ich mich nicht drum kümmern ?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Richtig.

Antwort
von knool, 12

Also als ich meine Ausbildung angefangen hab, hat mich mein Ausbildner angemeldet.

Wenn du dir nicht sicher bist kannst du ihn sicherlich fragen.

Antwort
von DerKorus, 19

Ruf am besten mal deinen Chef oder Ausbildner an und frag nach wie genau das abläuft, denn das kan von Berufsschule zu Berufsschule anders sein. Desshalb nützt es dir nichts wenn ich oder jemand anderes hier sagt wie es bei ihnen war.

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber an der Bezeichnung "Ausbildende" ist nichts falsch zu verstehen. Sie wird ausgebildet, ist also nicht die Ausbildende.

Kommentar von DerKorus ,

Oh da hast du natürlich recht, hab beim überfliegen Auszubildende gelesen.

Kommentar von helen1718 ,

Also heist es das mich mein Chef anmeldet und ich nur zur Einschulung gehen muss?

Kommentar von DerKorus ,

genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten