Frage von weekndxo, 181

Wie läuft eine zeugniskonferenz ab?

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 131

Der Klassenlehrer eröffnet die Konferenz, an der jemand aus der Schulleitung anwesend sein muss, begrüßt alle Anwesenden und weist auf die Verschwiegenheit hinn, die von allen einzuhalten ist, denn es werden ja oft auch familiäre Gegebenheiten oder persönliche Probleme des Schülers besprochen.

Dann geht es je nach Art  und Ausstattung der Schule weiter.

Entwder wderden die Noten und Kopfnoten aller Schüler der Klasse auf der Leinwand oder dem Smartboard gezeigt und die einzelnen Schüler nach und nach angeklickt und besprochen.

Oder es wird eine Folie auf den  OHP gelegt und jeweils nur ein Schüler gezeigt und besprochen, wobe die anderen meistens abgedeckt bleiben.

Mnachmmal muss abgestimmt werden, wenn sich zum Beispiel die Lehrer nicht ganz einig über die Kopfnoten sind.

Und schließlich wird beschlossen, ob der jeweilige Scjhüler versetzt wird, eine Nachprüfung in einem Fach ablegen muss oder gar nicht verstzt wird. Dann kann es noch sein, dass beschlossen (werden muss), dass der Schüler die Schule zu verlassen hat.

Antwort
von Sunnycat, 118

Alle Lehrer treffen sich und jeder gibt die Noten für sein Fach ab. Desweiteren beraten sie sich über die Verhaltens/Mitarbeitsnoten, da gibt jeder seine Meinung ab und es wird ein Durchschnitt genommen. Wenn jemand auf der Kippe steht gibt evtl. noch ein Lehrer nach und gibt bei 4,5 noch ´ne 4 oder umgekehrt, wenn zu erwarten ist, dass der Schüler die nächste Klassenstufe nicht schafft...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community