Frage von gutefragenet777, 265

Wie läuft eine Verhandlung vor Gericht ab?

Ich muss demnächst zu 50% vor Gericht wegen "Beleidigung auf sexueller Grundlage". Den genauen Grund kenne ich nicht. Was ich aber sicher weiss, dass ich jemanden auf dieser Seite beleidigt habe. Bin sonst auf keinen anderen Seiten.

Wie ist der Ablauf, wenn man vor Gericht muss? Ist es so ähnlich wie im Fernsehen, also vom Ablauf her?

Ich hatte schon eine Vorladung von der Polizei. Dort habe ich von meinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch gemacht.

Antwort
von archibaldesel, 70
  • Irgendjemand hat dich offensichtlich angezeigt
  • Die Polizei hat versucht dich zu vernehmen und reicht die Akte an die Staatsanwaltschaft 
  • Die Staatanwaltschaft entscheidet nach Aktenlage, ob sie Anklage erhebt oder einen Strafbefehl beantragt
  • Wird dir ein Strafbefehl zugestellt kannst zu zahlen oder Widerspruch einlegen
  • Das zuständige Gericht entscheidet, ob es ein Verfahren eröffnet. Bei Widerspruch gegen einen Strafbefehl wird das Verfahren zwingend eröffnet
  • Dir geht eine Klageschrift zu. Da siehst du dann wer dir was vorwirft
  • Danach kommt es zur mündlichen Berhandlung. 
  • In den Knast gest du für eine Beleidigung nicht
Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Antwort
von captron15, 145

die schlechteste aller möglichkeiten wäre, dort ohne anwalt hin zu gehen...und der kann dir dann auch den ablauf erklären...

Kommentar von gutefragenet777 ,

Ich habe keinen Anwalt. Naja, dann kann ich mir jetzt auch schon das Leben nehmen. Brauche ich nicht im Gefängnis mehr zu machen.

Kommentar von captron15 ,

wann ist ja egal, hauptsache es macht keinen dreck...

Kommentar von gutefragenet777 ,

Deswegen lieber zuhause. Da kann ich Schlaftabletten nehmen. Im Gefängnis wird es dreckiger, weil ich mir dort dann die Pulsadern aufschneide.

Kommentar von Lord2k14 ,

Für eine Beleidigung musst du nicht ins Gefängnis. Max ne Geldstrafe, wenn überhaupt.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Antwort
von virusscript24, 58

Das läuft nat. 1zu1 so ab wie bei Barbara Salesch ;)

Alle labern rum und unterbrechen einander und am Ende kommt dieser riesen Haufen H*rensöhne samt Fanclub zu dem Schluss, der seit Minute 1 klar war und es gibt ein Happy End.

Ok Spaß, aber such dir echt nen Anwalt ;)

Antwort
von Lord2k14, 85

Hast du eine Vorladung bekommen?

Kommentar von gutefragenet777 ,

Ja, von der Polizei. Ich hatte aber von meinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch gemacht.

Kommentar von Lord2k14 ,

Such dir nen Anwalt.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Kein Geld.

Kommentar von Lord2k14 ,

Tja. Dir bleibt wohl nix übrig. Versuch dich außergerichtlich zu einigen. Ruf da an, oder schreibe einen Brief und entschuldige dich. Vielleicht zieht die Person ihre Anzeige zurück

Kommentar von gutefragenet777 ,

Ich weiss nicht, wer die Person ist, die mich angezeigt hat. Ich weiss nur, dass es ein User von gutefrage.net war.

Kommentar von Lord2k14 ,

Dann lass dir die Unterlagen geben.  

Kommentar von gutefragenet777 ,

Das ist nicht so einfach. An die Unterlagen kommen nur Anwälte dran.

Kommentar von Lord2k14 ,

Hast du denn schon eine Vorladung vor Gericht bekommen?

Kommentar von gutefragenet777 ,

Nein, das denke ich wird aber bald der Fall sein.

Kommentar von Lord2k14 ,

Warte erstmal ab. Evtl. kommt da garnix. Wenn doch, dann steht da auch drauf, wer der Kläger ist.

Kommentar von gutefragenet777 ,

ok

Kommentar von Lord2k14 ,

Was hast du denn gesagt?! Oder wann, dann schaue ich in deinem Profil nach.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Was ich gesagt habe, weiss ich nicht.

Es war am 07.10.2015 um 16:00 Uhr.

Das war bei meinem alten Profil. 

Kommentar von Lord2k14 ,

Auf jeden Fall war es schon mal gut, dass du nichts gesagt hast. Oft reicht das schon aus, dass nix passiert

Kommentar von Lord2k14 ,

Krass. Das sich da echt jemand die Mühe macht und einen Anwalt damit beauftragt.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Wieso krass? Was habe ich denn gesagt?

Kommentar von Lord2k14 ,

Keine Ahnung. Finde einfach nur die Tatsache an sich krass.

Kommentar von Lord2k14 ,

Hab ihn sperren lassen.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Kommentar von Lord2k14 ,

Also wie gesagt. Abwarten Tee trinken. Im schlimmsten Fall, auf der Verhandlung, falls überhaupt eine kommt, sagen, wie sehr es dir leid tut. Ins Gefängnis musst du mit Sicherheit nicht. Wie alt bist du?

Kommentar von gutefragenet777 ,

25

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten