Frage von HaukePauke, 15

Wie läuft eine Unterhaltsklage im Detail ab?

Der getrennt lebende Noch Ehemann fühlt sich nach 20 Jahren Ehe nicht verpflichtet, seiner Noch Ehefrau ( 20 Jahre Hausfrau gewesen) Unterhalt zu zahlen. Wie geht der Anwalt vor bei einer Unterhaltsklage und wie viel zusätzliche Kosten entstehen dem Noch Ehemann? Hat jemand Erfahrungen?

Antwort
von habakuk63, 2

Im Trennungsjahr hat die Ehefrau Anspruch auf Trennungsunterhalt. Sind minderjährige Kinder (bis Ende Grundschule) zu versorgen kann sich der Unterhaltsanspruch entsprechend verlängern.

Ohne kleine Kinder ist nach dem Trennungsjahr Schluss mit Unterhalt für den Ehegatten / Ehegattin.

Antwort
von Kollegenblock, 1

Lebe selber in Scheidung seit 3,5 Jahren.

Der Trennungsunterhalt ist bis zum Scheidungsurteil zu zahlen. Nach der Scheidung respektive änhängig zum Scheidungsverfahren ist der Nachehegattenunterhalt vom Anwalt einzureichen und durchzusetzen. Insbesondere nach 20 Jahren Ehe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten