Wie läuft eine Beerdigung bei Serben ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich war mal auf einer. Man legte den Toten in einen Sarg, jeder konnte ihn ancschauen. Er hatte Münzen auf den Augen. Danach schloss man den Sarg und der Priester fing an, zu singen. Jeder hielt eine Kerze in der Hand und schwieg für mehrere Minuten. Mehrmals musste man sich Kreuzigen (Kopf, Bauch, Rechte Brust und die linke Brust mit dem Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger der rechten Hand berühren). Danach legte man ihn in das lange Auto (keine Ahnung wie das heisst) und es fuhr langsam zum Friedhof. Die Leute liefen hinter dem Auto und trugen verschiedene Sachen wie einen Blumenkranz mit dem Namen der Verwandten oder ein Kreuz. Der Sarg wurde in das Loch gelegt. Jeder Gast schüttete Erde über den Sarg. Danach gingen wir zurück und die Grabgräber vegruben den Toten. Wir assen und tranken danach bei den Angehörigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowhaze22
31.08.2016, 13:30

Das lange Auto heisst Leichenwagen

0

Meistens werden sie unter die Erde gebracht,aber manschmal werden die auch verbrannt und in Urnen bestattet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung