Frage von Slamist, 42

Wie läuft ein Fructose-Intoleranztest ab?

Antwort
von Mell1990, 29

Ich musste den auch schon machen.
Also du trinkst ein Glas mit som Zeug drin ( sehr sehr viel Fructose ) das ist unheimlich süß. Dann wartest du etwas und dann musst du alle paar Minuten in son Ding pusten ( sieht etwas aus wie bei der Polizei für den Alkohol ) und dann wird ein Wert angezeigt. Das wiederholt man dann 5-6mal immer wieder pusten nach ner zeit und dann sieht man anhand der Werte ob du eine Fructoseintolleranz hast oder nicht.
Wenn du eine hast, bekommst du natürlich auch beschwerden. Bei mir war es so das ich alle 10min aufs klo musste und Magenschmerzen.
Aber so an sich ist das ganz easy, nicht schlimm und unkompliziert

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community