Frage von 100Prztkstnls, 48

Wie läuft ein Besuch bei einer ausländischen Botschaft in Deutschland ab, wenn man ein Visa beantragen will?

Hi Leute! Für manche Länder braucht man kein Visum (z.B.Malaysia oder Singapur) oder man kann ein Visa on Arrival (z.B.Kambodscha oder Laos) bei der Ankunft im Land beantragen. Jedoch muss man bei bestimmten Ländern das Visa in Deutschland bei der jeweiligen Botschaft des Landes beantragen (z.B. Indien oder Pakistan). (Ich gehe hier von dem Besitz einer deustchen Staatsbürgerschaft aus) Habt ihr Erfahrungen wie so ein Besuch bei einer ausländischen Botschaft in Deutschland abläuft? Ich glaube, meine Vorstellungen gehen da in eine komplett falsche Richtung ;) (ich habe mir es bis jetzt immer wie ein Verhör vorgestellt)

Und desweiteren würde mich auch Interessieren was dort gefragt wird und wie genau man über Ein- und Ausreise bescheid wissen muss? (Beispielländer wären Pakistan, Indien, Myanmar und Vietnam)

Man kann ja auch über Agenturen die Visa beantragen kann, was bedeuten würde, dass es also nicht zwingend notwendig ist als Person dort aufzutauchen oder?

Antwort
von Hardware02, 29

Ich war mal beim chinesischen Konsulat in München. 

Man geht während der Öffnungszeiten hin und zeigt seinen Ausweis vor. Erst dann wird man überhaupt auf das eingezäunte Gelände gelassen. Soweit ich mich erinnern kann, musste ich sogar telefonisch einen Termin vereinbaren. 

Dann zieht man innen eine Wartenummer und wartet. Bei den Chinesen war es sehr chaotisch. Es haben sich dort ständig irgendwelche Leute vorgedrängt. 

Schließlich war ich dran und habe den Visaantrag abgegeben. Den hatte ich mir schon zu Hause ausgedruckt und ausgefüllt. Ich bekam dann einen zweiten Termin, um den Pass mit dem Visum wieder abzuholen. 

Alles in allem nicht besonders spannend, und wenn du nicht wirklich auf das Geld angewiesen bist, würde ich eine Visaagentur damit beauftragen, das Visum für dich zu beantragen. Das kostet ca. EUR 30,-.

Kommentar von 100Prztkstnls ,

Weisst du noch wie viel Tage zwischen den beiden Terminen lagen?

Antwort
von vitus64, 9

In den meisten Fällen reicht es, den Pass, das Antrag und einen Zahlungsbeleg an die Botschaft zu schicken.

Antwort
von JanKrohn, 14

Es kommt ganz auf das Land an, in das Du reisen willst. Ich war bei der russischen Botschaft - das geht eher in Richtung Verhoer, und bei der Botschaft von Ghana, da was die Atmosphaere wesentlich freundlicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten