Frage von Cruiser01, 91

Wie läuft die Eurocom Prüfung an einer Realschule in Baden-Württemberg genau ab?

Antwort
von Annsox, 73

Moment, muss kurz meine Gedanken sortieren. Hat man bei dieser Prüfung nicht ein bestimmtes Thema und darüber muss man einen Vortrag halten? Also ich habe schon einige Prüfungen durch, auch mündliche und denke, dass die Kriterien bei jeder mündlichen Prüfung ähnlich sein sollten. Referat eine Woche+ vorher vorlegen, Kleiderordnung berücksichtigen sprich keine Jogginghosen o.'Ä. 


,,Im ersten Schulhalbjahr der Klasse 10 wird in der Pflichtfremdsprache der Realschule eine mündliche Prüfung durchgeführt, für die das Kultusministerium zentrale Prüfungsmaßstäbe vorgibt (EuroKomPrüfung). Diese wird von der Fachlehrkraft der Klasse und einer weiteren vom Schulleiter bestimmten Fachlehrkraft abgenommen. Die Schüler werden gemäß ihren Wünschen einzeln oder zu zweit geprüft. Die EuroKomPrüfung dauert etwa 15 Minuten je Schüler, wobei die drei Prüfungsteile in etwa den gleichen zeitlichen Umfang haben sollen. Zwischen den einzelnen Prüfungsteilen darf keine Pause gemacht werden. Direkt im Anschluss setzen die beiden beteiligten Fachlehrkräfte die Note fest und teilen diese unmittelbar dem Schüler auf Wunsch mit.''

- http://www.schule-bw.de/schularten/realschule/pruefungen/realabschlusspruefung/e...



''Sie besteht aus drei Teilen. Der erste Teil ist einePräsentation, der zweite eineHörverstehensüberprüfung und der dritte einekommunikative Übung.''


- http://www.hrs-lauffen.de/unterricht/englisch/informationen-zur-eurokom-204


Also wirklich nichts spektakuläres, worüber man sich Gedanken machen müsste.  Eins noch für die Zukunft: Google ist dein Freund + viel Erfolg! 

Kommentar von Cruiser01 ,

Danke;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community