Wie läuft die Erste (Doppel) Fahrstunde ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Erstens ob du schon Erfahrung mit Autofahren hast (hatte ich durch Besuche am Verkehrsübungsplatz und allgemeines Interesse am Fahren). Bei meiner ersten Fahrstunde sind wir einfach losgefahren so nach dem Motto Learning by Doing.

Wenn du noch nicht so viel Erfahrungen hast, wovon ich ausgehe, bzw noch gar nicht gefahren bist, wird dir der Fahrlehrer erst einmal grundsätzliche Sachen erklären, wie du die Spiegel und den Sitz etc. einstellst. Dann vielleicht noch ne kurze Erklärung zu den Armaturen und eine kleine Einweisung zur Ausfahrt o.ä., je nachdem wie die Verkehrsverhältnisse so sind.

Wenn du dann das erste Mal fährst, ist das eigentlich Learning by Doing, während du fährst, erklärt der Fahrlehrer das. Hab auch keine Angst vor dem Schalten und der Kupplung, Fahrlehrer sind da immer sehr geduldig und meistens helfen sie dir auch mit dem Kupplungspedal, sodass du dich erstmal aufs Fahren konzentrieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns bekommt der Schüler vorher schon einen Link zu einem Film in dem er sich anschauen kann wie eine Fahrstunde beginnt. Hierbei wird auch das Einstellen der einzelnen Dinge in unserem Fahrschulauto erklärt. Ausserdem wird vor dem Ausmachen der ersten Fahrstunde bereits der genaue Ablauf der Ausbildung mit dir gemeinsam besprochen. Da siehst du dann genau was du am Anfang der Ausbildung lernst. Aber mache Dir keine Gedanken und wenn dann teile sie deinem Fahrlehrer mit. Ein guter Fahrlehrer versteht das alles. Bist ja sicherlich nicht seine erste Schülerin ;-) Viel Spaß. Genieße es! Wir alle haben einmal angefangen und es macht diesen Spaß es zu Lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Spasten hier immer schlechte Antworten geben.

Du wirst das Cockpit des Waagen genau erklärt bekommen und dann das erste mal, natürlich nur innerorts mit ihm los fahren. Keine Angst! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von der Fahrschule abhängig. Als erstes muss man alles einstellen (Außen- und Innenspkegel, Sitz, usw.). Mein Fahrlehrer ist dann damals mit mir in ein Gebiet mit wenig Verkehr gefahren, dort habe ich alles erklärt bekommen und durfte losfahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfsch losfahren. Kommt aber meist auf den Fahrlehrer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?