Wie läuft die Bezahlung bei einer Fahrschule genau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst mindestens 24 Stunden vor der Fahrstunde absagen. Wenn du das nicht machst, dann werden die Stunden normal eingerechnet. Wenn du weniger als 24 h vorher absagst, bekommst du etwa 70% abgezogen, musst den Rest aber bezahlen, wenn du gar nicht absagst, musst du vollständig bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noxgal
18.12.2015, 15:32

Ich wusste aber nichts von den Terminen. Das is Wahnsinn. Können die mich deswegen verklagen?. Es ist so, ich dachte mein Vertrag sei immer noch in der Verarbeitung. Ich habs irgendwie verwechselt schätze ich.

0

Hast du denn Termine versäumt? Gibt es in dem abgeschlossenen Vertrag Regelungen dafür, wie lange im Voraus vereinbarte Fahrstunden abgesagt werden müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?