Frage von madde2604, 222

Wie läuft die Allgemeine Grundausbildung der Bundeswehr bei Frauen ab?

Ich bin jetzt zu einem Eignungstest für die Bundeswehr eingeladen worden, weil ich mich für ein Studium bei der Bundeswehr beworben habe. Dazu muss ich ja auch die AGA absolvieren, sowie auh eine Ausbildung zum Offizier.

Nun hatte ich zwar schon einen Infotermin, aber ich habe Angst, dass dort eben einfach alles nur schön geredet wird. Deswegen würde ich gern wissen, wie es denn wirklich da abläuft, bzw. ob es bei den Frauen anders abläuft, damit ich überhaupt einschätzen kann, ob ich dem gewachsen bin.

Vielen dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 162

Abgesehen davon, dass Frauen im verpflichtenden BFT (Basis-Fitness-Test) für identische Leistungen etwas großzügiger bepunktet werden (v.a. bei den Kraftansprüchen), sind die Anforderungen, Erwartungen und Inhalte in der GA völlig gleich.

Dass Männer und Frauen getrennt voneinander untergebracht werden, ist selbstverständlich und wurde bereits genannt.

Als OA (Offizieranwärter) werden von Dir allerdings sicher besondere Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft erwartet.

Kommentar von Apfelkind86 ,

"Etwas" ist gut. Wie war das? Ein Mann müsste ca. 120 Jahre alt sein, um den gleichen Punktebonus wie eine 20 jährige Frau zu bekommen? xD

Antwort
von GhostOA, 143

Wenn du studierst machst du keine AGA. Du wirst in die Offizierslaufbahn gehen und machst deshalb keine AGA (die es so gesehen sowieso nicht mehr gibt).
Du machst einen 6-monatigen Lehrgang, in welchem du die Grundlagen des Soldaten seins lernst, sowie einige Qualifikationen die du für das führen brauchst.

Anschließend folgen Praktikum, Offizierausbildung I in Dresden, sowie Sprachenlehrgang in Idar-Oberstein.

Hand aufs Herz, machst du das für das Studium oder weil du Soldat sein willst bzw. Offizier?

Kommentar von navynavy ,

Hand aufs Herz, machst du das für das Studium oder weil du Soldat sein willst bzw. Offizier?

Gute Frage :-)

Du wirst in die Offizierslaufbahn gehen und machst deshalb keine AGA (die es so gesehen sowieso nicht mehr gibt)

Stimmt schon - dennoch sind die Inhalte der Grundausbildung natürlich Teil der Ausbildung in den OA-Bataillonen. Dass das Konzept Grundausbildung immer mehr aufweicht, kann man ja in den letzten Monaten deutlich sehen. 

Kommentar von Apfelkind86 ,

Das würde auch erklären, warum eine Hauptgefreite heutzutage bei der Waffenausbildung anfängt zu heulen, wenn ihr ein Hauptmann mal sagt (nein, nicht schreit), dass sie da gerade nur Sche**e macht und sich mal konzentrieren soll.

Antwort
von Fortuna1234, 119

Hi,

https://www.gutefrage.net/frage/allgemeine-grundausbildung-der-bundeswehr-bei-de...

Hast du vielleicht bei der Suchfunktion übersehen.

Kommentar von madde2604 ,

es ging mir nicht nur darum ob es anders ist, als bei Männernd, aber danke

Kommentar von Fortuna1234 ,

Und genau das hat jemand anders schon gefragt (hey, ich wollte fragen, ob die AGA bei den frauen anders abläuft als bei den männern?) und es kamen einige und gute Antworten.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 141

Wieso sollte die AGA für Frauen anders ablaufen...?

Es werden keine Unterschiede gemacht.

Kommentar von madde2604 ,

okay, gut zu wissen ! Hat du die AGA gemacht?

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Nein, mein Freund war aber mehrere Jahre bei der BW.

Kommentar von madde2604 ,

Könnte der vielleicht ein bisshen was darüber schreiben, wenn er Zeit hat? Würde mir wirklich helfen.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Was möchtest du denn wissen? Auskunft über die AGA gibt es im Internet doch zu Hauf.

Antwort
von Schaco, 109

Das läuft für Frauen genauso ab, wie für Männern. Einziger Unterschied ist, dass du nicht bei den Kerlen duschst und schläfst

Kommentar von madde2604 ,

okay, gut zu wissen ! Hat du die AGA gemacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten