Frage von DieDiggeBerta, 28

Wie läuft der sogennannter Black Friday in den USA oder besonders in Kanada ab?

Hey, Meine große Schwester macht gerade ein Au Pair Jahr in Canada. Über den Winter kommt sie mich für 2 Wochen besuchen. Sie meinte, dass bei Ihnen bald dieser Black Friday sei und ob sie mir was mitbringen solle. Sie und Ihre Gasteltern haben aber alle keine Ahnung was dort passiert. Hat da jemand Erfahrung?

Sind die Produkte wirklich so reduziert? Sind das nur Auslaufprodukte oder auch aktuelle Ware? (möchte eine GoPro Hero 5)
Ist das ungefährlich und kommt sie damit über den Zoll?

Vielen Dank Grüße gehen raus!

Antwort
von Gaara18, 17

Ich war selber ein Jahr in Amerika und der Black Friday ist ja berühmt/berüchtigt. Ich bin selber nicht hin, weil meine Brüder mir erzählt haben, dass es verrückt ist und die Leute durchdrehen und es nur Gedränge , Geschubse und teilweise echt aggressiv wird. Also ja es gibt da sehr günstige Produkte. Wie aktuell die aber jeweils sind weiß ich nicht. 

Gerade auf die Elektroartikel ist eig immer ein ''run'', aber vllt ist das in Canada auch was anders, die sollen ja allgemein sehr höflich sein :D

Zoll musst du mal gucken, aber ich glaub die Grenze liegt Iwo bei Sachen im Wert von 300/400€? das müsstest du nochmal genau googeln. 

Kommentar von DieDiggeBerta ,

super vielen Dank! :)

Antwort
von plato, 10

Immer dieses Gewese... 

Im Prinzip ist es nichts anderes als ein grosser Sonderverkauf gleich nach dem Feiertag. 

Natürlich wird es, wie bei uns, einige Schnäppchen-Angebote geben, um die Leute in den Laden zu locken. So wird es vielleicht 20 Stück eines tollen neues Gerätes zum Hammer-Preis geben. Und alles Andere ist Ramsch. 

Dass nun genau das gewünschte Ding halb gratis über den Ladentisch geht, das ist höchst unwahrscheinlich. Meist sind es Fernsehgeräte oder vielleicht mal ein Laptop.

Es gibt jedes Jahr viele Verletzte in den USA wegen des Black Fridays, weil die Leute so rücksichtslos sind. Ob ich das auf mich nehmen würde für die paar Dollar Ersparnis? Nein.

Wichtig auch beim Kauf von Elektro-Artikeln: Auf die Stromspannung und den Stecker achten! Nicht alles funktioniert überall!

Die Einfuhrregelungen sind noch immer dieselben. Erkundige Dich einfach rechtzeitig über die aktuellen Zollfreigrenzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community