Wie läuft das moto gp event ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was das Rahmenprogramm angeht, so ist das je nach Veranstalter unterschiedlich. Ich habe Dir mal den MotoGP von Deutschland am Sachsenring aufgerufen: www.sachsenring-gp.de/de/motogp/zeitplan Da kannst Du sehen, welche Veranstaltungen noch neben dem Training und den Rennen stattfinden. Inzwischen bestehen die MotoGP-Hauptrennen ja nur noch aus 3 Klassen: 125ccm, 250ccm und MotoGP. Ursprünglich waren es bis zu 5 Klassen: 50ccm, später 80ccm, 125ccm, 250ccm, 350ccm und 500ccm und es wurden Zweitakter gefahren. Wieviel Du davon mitbekommst, hängt von Dir ab. Wenn Du z.B. auf dem Zeltplatz übernachtest, erlebst Du außerdem noch privaten die "Aktivitäten" der Zuschauer. Das kann dann allerdings auch laut und feuchtfröhlich sein. Wenn Du außerhalb des Renngeländes übernachtest, hast Du meist einen langen Fußmarsch vor Dir bis Du an der Rennstrecke bist. Aber dabei bist Du nicht alleine. Und wir haben dabei schon andere Rennsportfreunde aus anderen Ländern wiedergetroffen, ohne uns dazu zu verabreden. Also kann man sagen, dass das ganze Wochenende insgesamt ein Event sein kann und ist. Man muss einfach mal selber erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung