Wie läuft das mit einer Abnahme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann mich Pummelweib nur anschließen. 1,5-2,5kg die Woche sind viiiiel zu viel. Gesünder wäre 0,5-1kg die Woche dann hält man das Gewicht auch spielend nachdem man sein Wunschgewicht erreicht hat. Bei 1,5-2,5kg die Woche muss das Kaloriendefizit pro Tag schon seeeehr groß sein (zu groß da man ständig im Hungermodus liegt und der Körper unter stress steht). Das ganze kann man sich zwar schön reden bringt aber nix. Wie groß, schwer und alt bist du denn und wie viele Kalorien nimmst du täglich zu dir? Unabhänging von LC dürften das deutlich zu wenig sein die du zu dir nimmst.
Ansonsten: Ich hab für 20kg insg. 10 Monate gebraucht, ohne Hungern, ohne großes Kaloriendefizit und halte mein Gewicht jetzt recht Konstant seit 2 Jahren. Wie ich abgenommen habe? Ganz einfach durch Sport und eine gesunde und ausgewogen Ernährung (und dem verzicht auf Fertigprodukte, Süßigkeiten, Softdrinks und FastFood). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3/4 Jahr für 21Kg (noch im Bett Wachstum mit wenig Kaloriendefizit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Rechnung ist verkehrt...

Wenn man gesund abnimmt, dann nimmt man zwischen 0,5 kg und 1 kg ab, nur am Anfang, ist es durch den Wasserverlust oft mehr.

Man nimmt nicht täglich ab, denn der Körper unterliegt Schwankungen, deswegen sollte man sich nur 1 x die Woche wiegen.

Es kommt drauf an, wie dehnbar die Haut ist, ob man eine Bindegewebeschwäche hat, u.s.w.

Es lässt sich nicht verallgemeinern wie schnell man abnimmt, denn das ist bei jeden anders, es hängt mit dem Stoffwechsel, der Ernährung, dem Sport, u.s.w. zusammen. Dazu kommt das Leute mit einem Schilddrüsenproblem schneller ab und auch schneller wieder zunehmen.

Man sollte sein Ziel zwar nie aus den Augen verlieren, aber sich auch nicht selbst, mit einem Zeitlimit unter Druck setzen, denn das schafft nur Frust.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubsauer23
25.11.2015, 16:49

Sorry das ich das so hart sage: Mir sch**** egal ob es gesund ist oder nicht. Ich ernähre mich Low-Carb, hungere nicht, trinke viel. Ich mache keinen Sport, da ich keine Zeit habe und nehme wöchentlich zwischen 1KG und 2,5KG ab. Und Du kannst mir nicht erzählen, dass es 15KG Wasser waren, die 2 Kleidergrößen ausmachen. :)

0

Was für ein traunigs plan benutzt du ich bräuchte hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubsauer23
25.11.2015, 16:46

Mein Trainingsplan nennt sich Low-Carb. Damit habe ich in 2 1/2 Monaten knapp 15 Kilo abgenommen, ohne Sport! Suche mal nach Low-Carb auf Google. Ernähre dich nur Fett und Eiweißreich und esse kaum bis keine Kohlenhydrate. Damit nehme ich wöchentlich zwischen 1KG und 2,5KG ab.

0
Kommentar von ilkeruelker
25.11.2015, 17:05

OK danke

0

Ich habe 2 Jahre für 25 Kg gebraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?