Wie läuft das mit einem Youtubchannel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach zwar keine Beauty aber Musik. Bin auch noch sehr klein.

Doch mich hält an YouTube, dass ich meine eigene Musik für die Ewigkeit festhalten kann. Ich weiß jetzt nicht, ob man das mit deinen vielleiht zukünftigen Videos auch so sehen kann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang musst du dir eins klar machen... Machst du es, um berühmt und reich zu werden? Oder machst du es, um Menschen zu inspirieren und zu unterhalten? Ersteres kannst du direkt vergessen. Letzteres kommt hin. Du wirst dich mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass du gerade zu Beginn wenig Zuschauer haben wirst. Das kann demotivierend wirken aber Youtube erfordert Geduld und Durchhaltevermögen. Je ausgelutschter das Thema, desto schwerer ist es, Erfolg zu haben. Bei manchen bleibt der Erfolg ganz aus. Das Wichtigste ist, dass du Spaß am eigentlichen Thema hast. Youtube sollte nicht das Haupthobby sein, sondern neben deinem Hobby (Beauty) nur ein weiteres Hobby, damit du die Videos aus Spaß drehen kannst. Ich mache jetzt seit knapp 2 Jahren Youtube. Im ersten Jahr hatte ich 60 Abos. Dann habe ich besseres Equip gekauft (also bessere Qualität geschaffen), Kanaldesign verbessert und Werbung gemacht. Jetzt habe ich knapp 4000 Abos, mit einem Wachstum von 50-150 Abos und 2000-8000 Klicks / Tag. Und das, weil ich durchgehalten habe und mein Ding gemacht habe. Ich denke dabei nicht ans Geld, sondern daran, dass ich mit meinem Hobby andere Leute erfreuen oder inspirieren kann. Nette Kommentare unter einem Video, Leute die die Videos und die Arbeit schätzen und Leute, die was aus den Videos nachmachen wollen - das ist meine Motivation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich mache seit einem Jahr YouTube...bin also mit 30 Abos nicht erwähnenswert. Ich mache Gameplay Video von paar Spielen. Ich erwarte nicht berühmt zu werden (obwohl ein paar abos mehr nicht schlecht wären ;)) sondern mache das einfach aus spass, und weil ich sonst nix zu tun habe. Und Let's Plays gibt es ja nun wirklich unendlich viele...trotzdem hab ich auch angefangen. Ich denke wenn du wirklich Lust hast das zu machen solltest du es auch tun. Ich geb dir jetzt keine Tipps wie man anfängt, weil das nicht deine Frage beantwortet. Nur weil "es schon so etwas gibt" heisst noch lange nicht dass man es nicht machen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonxFD
27.07.2016, 20:33

wie heißt dein channel?

1

Anfangs hab ich die lustigsten Stellen von den Zockersessions meiner Kollegen und mir selbst zusammengeschnitten und hochgestellt. Manchmal auch was anderes "zerschnitten" (Bsp als Anhang). Es macht verdammt viel spaß! :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich mache auch Videos... Musik, Gaming und so weiter... Ich bin zwar mit meinen 1000 Abos noch sehr klein, aber es macht einfach mega fun ... Und wie ich mich oft freue das TAUSEND Leute meine Videos sehen... Das sind fast soviele wie in meiner Schule schüler sind... Das ist einfach nur fantastisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung