Frage von Felix34, 25

Wie läuft das mit dem ausgleichen einer Schulnote ab?

Hi Leute, ich hab mal eine wichtige Frage: also, ich hab eine 5 in Mathe aktuell aber hab ne 2 in englisch. Das heißt, damit kann ich dann die 5 ausgleichen theoretisch. Aber wenn ich das ausgleiche, steht dann ne 4 im Zeugnis oder steht trotzdem ne 5 in Zeugnis? Das wäre doch bldösinn, weil dann das ausgleichen nichts bringen würde oder? Ich lasse mich gerne eines besseren belehren von euch :) hoffe, ihr könnt mir da irgendwie Infos geben. Lg, felix

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 9

Hallo,

die Fünf wird trotzdem im Zeugnis stehen. Ausgleichen heißt hier nur, dass du die schlechte Note mit einer guten Note wieder gut machst.

Wir sagen, du hättest zwei Fünfen in Mathe und Englisch. Hast du nun zwei Dreien in Deutsch und bspw. Latein, wären deine Fünfen ausgeglichen. Damit wäre dein Gesamtschnitt in den Hauptfächern bei 4,0 und du bist durchgekommen.

Da gibt es bestimmte Regelungen, die je nach Bundesland variieren. Das dient nur der Versetzung. Die Note 5 hast du trotzdem in dem Fach erzielt.

LG

Antwort
von MrsTateLangdon, 13

Also das ausgleichen ist ja eigentlich nur dafür da, damit du ins nächste Schuljahr versetzt wirst, die Note auf dem Zeugnis ändert sich meines Wissens nach aber nicht :D

Antwort
von AylaLina, 11

Das ändert nicht die Note. Nur, wenn du zum Beispiel in der letzten Klasse bist, kannst du trotzdem deinen Abschluss schaffen

Antwort
von Eule2000xx, 7

Die 5 steht dann auf dem Zeugnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten