Frage von Fragenprofi02, 9

Wie läuft das Bei Probekennzeichen mit der Versicherung?

Ich würde gerne ein Auto als Probefahrzeug mit Probekennzeichen für 5 Tage anmelden. Meine frage ist nun, wie das denn mit der Versicherung läuft. Ob die einen, wenn er zu viele Unfälle hatte, auch ablehnen können und man dann kein Kennzeichen bekommt.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 7

Es gibt Kurzzeitkennzeichen z.B. für eine Überführungsfahrt.

Eine Versicherung "auf Probe" gibt es nicht.

Bei einem Neuantrag bist du grundsätzlich verpflichtet, den Vorversicherer zu benennen. Mit mehreren Schäden in kurzer Zeit kann ein Versicherer den Vertragsabschluss auch ablehnen.

Es gilt zwar Versicherungspflicht, aber wenn du z.B. Falschangaben machst, wärst du zwar erst mal versichert, aber bekommst mit Sicherheit eine Anzeige wegen Versicherungsbetrug und der Vertrag wird wieder gekündigt.

Antwort
von Menuett, 8

KFZ-Haftpflicht ist eine gesetzliche Pflichtversicherung.

Die müssen Dich nehmen, ob sie wollen oder nicht.

Einzige Einschränkung wäre, dass du bereits bei der Versicherung rausgeflogen bis. Noch mal muß sie dich nicht nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten