Wie läuft das ab wenn man in eine andere Stadt ziehen möchte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du Leistungen vom Jobcenter bekommst, musst du dich natürlich in der neuen Stadt auch dort wieder anmelden. Sonst bekommst du kein Geld mehr.
Und vorher musst du dich in deinem jetzigen Wohnort beim Jobcenter auch abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich beim Einwohnermeldeamt ummelden. Wenn du arbeitslos bist wirst du wohl auch beim Arbeitsamt antanzen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im bisherigen Jobcenter abmelden, weil Du in einer anderen Stadt eine Stelle gefunden hast. Dann die üblichen Vorgänge mit Abmeldung am bisherigen Wohnort und Anmeldung am neuen Wohnort.

Ich wünsche Dir einen guten Start im neuen Job!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du nicht arbeitslos bist brauchst du nicht zum Jobcenter. Du musst dich allerdings ummelden, das geht beim Stadtamt der jeweiligen Stadt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welche Stadt würdest du denn gerne ziehen ? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du einen Job hast oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hayat1806
27.10.2016, 14:52

Nein hab keinen

0

Was möchtest Du wissen?