Frage von orbit123, 42

Wie lässt sich eine Fake-App (für Filmdreh) basteln?

Wenn in einem Film auf dem Handy-Display eine selbst gestaltete, täuschend echte, aber erfundene (Fake-)App (ohne Funktion, außer dass evtl. ein, zwei Tasten sichtbar gedrückt werden können) zu sehen ist, setzt dies Programmierkenntnisse voraus? Oder mit welcher Möglichkeiten lässt sich dieser Effekt erzielen? Danke vorab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von logbkzv, 10

MIT App Inventor

http://ai2.appinventor.mit.edu/

Keine Programmkenntnisse erforderlich, Tutorials gibt es paar auf YouTube, aber ist eigentlich selbsterklärend

Kommentar von orbit123 ,

coole Sache

Antwort
von TheCookieOfDoom, 12

entweder die app zum mindest visuell programmieren oder via videobearbeitung/cg in den clip reinpacken. Also entweder programmierungskenntnisse oder viedeobearbeitungs und cg kentnisse.

Antwort
von Gueterwagen123, 9

Bei Apple geh einfach auf eine Webseite und erstelle ein Lesezeichen das sieht aus wie ne App ;P hoffe ich konnte helfen

Kommentar von orbit123 ,

interessant zu wissen

Antwort
von conceptart, 11

in Gimp, Photoshp oder Indesign kannst du ein Layout erstellen,auf Handy- Bildschirmgröße speichern und das Bild auf dem Handy öffnen. Dann sieht es aus wie eine App Nutzerfläche.


Kommentar von orbit123 ,

danke, werde ich ausprobieren. lässt sich das auch leicht animieren, also dass es so aussieht, als ob eine Taste auf Berühung reagiert? damit die Illusion so echt wie möglich ist.

Antwort
von Gastnr007, 12

Nein, du könntest z.B. einfach dir ein Bild anzeigen lassen, das wie eine App aussieht (muss halt jemand malen oder woanders screenshotten und bearbeiten (z.B. den Namen ändern :D))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community