Frage von Mehrzweckgeraet, 38

Wie lässt sich diese Heizkostenexplosion erklären?

Hallo alle miteinander,

Als ich die Gasabrechnung für dieses Halbjahr geöffnet habe bin ich nicht mehr klargekommen. Knapp 1500€ verlangt Rheinenergie von mir für den Zeitraum vom 12.02 - 31.07. Das skurrile hierbei für den Zeitraum vom 12.02 - 31.03 wurden 14800 kwh veranschlagt. Für den Zeitraum vom 01.04- 31.07 knapp 9000 kwh.

Ich kann mir diesen Verbrauch nur dadurch erklären, dass Volkswagen meine Gasleitung angezapft hat.

Mitte April war die Gastherme defekt und wurde repariert, vielleicht liegt es daran? Zählerstände habe ich mehrmals überprüft und alles scheint korrekt. Ich lebe in einem zwei-Personen-Haushalt mit knapp 40qm^2 Wohnfläche.

Hat jemand Erfahrung mit einer ähnlichen Situation? Über jede Antwort würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Antwort
von Mikkey, 15

Das ist ein irrer Verbrauch. 8000 kWh in nur einen Monat sind auch bei dauerhaft -30°C viel Zuviel. Moderne Wohnungen brauchen in vier vollen Jahren gerade so viel.

Auch die 9000 kWh in 4 Frühlings/Sommer-Monaten sind unter aller Kanone.

Hast Du einen Energieausweis für die Wohnung vorliegen? Darin sollte aufgeführt sein, wieviel Heizenergie pro Jahr verbraucht werden darf. Dabei sind 300 kWh/m²a ein sehr schlechter Wert. Der entspräche bei Euch 12000 kWh pro Jahr.

Antwort
von kenibora, 23

Sei beruhigt, die Gaspreise werden fallen (keiner weißm wielange) aber sei unberuhigt, alle Nebenkosten steigen.....!

Antwort
von Alibaba0815, 24

Lol erkennst du den Unterschied der Jahreszeiten ? Temperaturmässig ?

Kommentar von Mehrzweckgeraet ,

14800 kwh in knapp 40 Tagen. Der Durchschnittsverbrauch eines Einfamilienhauses liegt ungefähr auf gleichem Niveau. Allerdings für ein Jahr und nicht 40 Tage. Erkennst du den Unterschied?

Kommentar von Alibaba0815 ,

Die heizsaison erstreckt sich aber nicht auf das ganze Jahr und wenn du im Winter bei 30grad in deiner Bude beachpartys feierst musst du dich nicht über die Kosten beschweren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten