Frage von NM1303, 18

Wie lässt sich die Männerauswahl der Mädels erklären?

Moin Moin ^^

Ich (m/18) nähere mich dem Ende meiner Schullaufbahn. (Hallelujah) Auffällig ist jedoch noch immer, dass ich für Mädchen entweder Luft bin oder jemand, den man meiden muss. An sich kann ich wohl damit leben, da ich es nicht kenne von nem Mädchen gemocht zu werden. Und was man nicht kennt, vermisst man nicht :D Aber trotzdem finde ich es interessant. Ich war schon oft verliebt und stets endete es in nem Desaster ohne jede Chance.

Ich bin jetzt kein super sportlicher Typ, eher etwas stämmig. Aber nicht fett. Dazu bin ich ein ziemlich schüchterner Typ. Nicht umbedingt der, der das Gelächter erzwingt. Allgemein bin ich wohl eher unscheinbar. ABER ich bin so wie ich das sehe ein relativ vernünftiger Kerl, der niemandem etwas tut. Trotzdem scheine ich der Einzige im Jahrgang zu sein, der keinen Mädchenkontakt hat. Selbst die, die Jahrelang richtige Außenseiter waren, sind jetzt auf Hauspartys eingeladen. Ich war nie auf einer. Dabei sind bei den Jungs teilweise welche dabei, die eine 5 nach der anderen schreiben, rauchen und kiffen usw. Kommt denen da irgendwie das "Bad Boy Image" zugute? ^^

Ich habe das Gefühl mittlerweile DER Außenseiter zu sein, ohne irgendwas anders gemacht zu haben als vorher. Vorher war ich zwar auch nicht angesehen oder so... aber jetzt ist das echt auffällig. Da das Abi ansteht lohnt es sich aber nicht da jetzt noch dran zu arbeiten. Auch wenn es ein Mädchen gibt, welches ich interessant finde. Vergebene Müh ^^ Selbst wenn ich mal den Mut aufbringe ein Mädchen anzusprechen, sind das meistens 10sek und das wars Deshalb... warum wirken mittlerweile die seltsamsten Typen besser auf Mädchen? War das immer so? Ist meine Schüchternheit das Problem? Andere Jungs haben Mädchen übel beleidigt und stehen besser da. Ich möchte es nur verstehen :D

Danke :)

Auf Fragen zur Verständlichkeit antworte ich so schnell ich kann.

Antwort
von Barbaratlos, 11

Na ja, es ist natürlich schwierig zu beurteilen, weil es keinen einheitlichen >Geschmack< gibt. Möglicherweise hältst du dich so weit zurück, dass die Damenwelt den Eindruck hat, du würdest nicht zur Verfügung stehen, aus welchen Gründen auch immer. Vielleicht machst du dich nicht interessant genug. Es gibt bestimmt irgend etwas, was an dir nicht nur >in Ordnung<, sondern auch spannend ist.

Es hat bestimmt etwas mit deinem Selbstbild zu tun. Wenn du dich selber als schüchtern erlebst, wirkst du auch so. Wenn du dich selber als einzigartig und ansprechend fühlst, wirkst du so. Dein Selbstverständnis ist die Grundlage deiner Ausstrahlung.

Was genau schätzt du denn selber an dir? Was kannst und macht du gerne? Baue das aus und gehe mit einem neuen Selbstbewusstsein auf die Mädchen zu.

Kommentar von InhumanTorture ,

Gutes statement

Antwort
von 26milesaway, 15

Du selbst beschreibst dich als schüchternen, unnauffäligen Typen, der keinem etwas böses will und relativ einfach im Umgang ist. Häufig ist genau diese Nettigkeit und Gutmütigkeit das Problem, welches dafür verantwortlich ist, dass viele Jungs in der Friendzone landen oder teilweise überhaupt keinen Kontakt zu Frauen haben. Andere Frauen wiederum sind von solch einem "einfachen" Charakter schnell gelangweilt. Sie suchen nach einer Herausforderung.
Hinzu kommt, dass du schüchtern bist. Schüchternheit ist in den meisten Fällen begleitet von einem geringen Selbstwertgefühl und somit von einer entsprechenden Ausstrahlung. Wenn du ausstrahlst, dass du mit dir selbst nicht im Reinen bist, "schreckt" das viele Frauen ab. Viele wünschen sich einen selbstbewussten Mann, bis hin zum "Bad-Boy".
Und ganz problematisch sind die Fälle, in denen man dem Mann schon anmerkt, dass er eifrig auf der Suche nach Frauenkontakt ist.
Aber ich kann dir eine Sache sagen. Warte ab, bis du durch Zufall eine Frau kennenlernst, die dich so gut findet, wie du bist. Für sie musst du dich nicht verstellen und sie weiß deine positiven Eigenschaften zu schätzen. In der Schule gilt sowieso meistens noch das Cliquensystem. Wer da nicht in der richtigen Clique ist oder diese Leute daraus einen nicht akzeptieren, hat man wenig Chancen auf ein gutes Ansehen im Jahrgang. Da du bald fertig mir der Schule bist, kann dir das herzlich egal sein. Dann beginnt ein neues Kapitel.

Kommentar von NM1303 ,

In einer Clique bin ich tatsächlich nicht. Aber ich habe nicht das Gefühl wie jemand zu wirken, der auf der Suche ist. Eher wie jemand, dem all sowas egal ist

Kommentar von 26milesaway ,

Und noch was. An deinem Körper, also dass du stimmig bist, kann es nicht liegen, da viele Frauen so etwas bevorzugen. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben? Generell dein Aussehen? Versuchst du bewusst gut auszusehen oder legst du wenig Wert darauf?

Kommentar von NM1303 ,

schlichter Jeans + Shirt Typ. Meist ne Cap auf. So wie ich mich am wohlsten fühle

Kommentar von 26milesaway ,

*stämmig

Kommentar von 26milesaway ,

Auf was legst du bei Frauen am meisten Wert? Welche äußerlichen und charakterlichen Eigenschaften findest du ansprechend?

Kommentar von NM1303 ,

Äüßerlich habe ich jetzt keine Vorlieben. Mache mir da keine Gedanken. Manchmal klickt es und manchmal nicht. Charakterlich ist mir Ehrlichkeit wichtig und das man mit ihr reden kann. Auch eine die Probleme anspricht anstatt das "Da musst du jetzt selber drauf kommen" Spiel zu spielen. Halt auch jemand, der es nicht unnötig komplizierter macht als es ist

Antwort
von serenasmith, 7

also ich denk viele mädels stehen eher auf badboys.
aber du hast sicher auch anders eine chance aber du musst durch irgendwas auffallen. sei es gutes aussehen, witzige sprüche oder krasse aktionen. ich denk du bist einfach zu unscheinbar. überwinde deine schüchternheit sonst wird das wohl schwer.. versuch vielleicht erstmal mädchen im internet anzuschreiben wenn du sonst zu schüchtern bist jemand anzusprechen.. oder  trink dir mut an kann auch helfen

Kommentar von NM1303 ,

Letzteres eher nicht, da ich keinen Alkohol trinke. Bzw. sehr sehr wenig
Krasse Aktionen wären dann?
Gutes Aussehen... eher nicht. Unscheinbar halt

Kommentar von InhumanTorture ,

Krasse Aktionen ? Wie ich auf snapchat posten, wie du 330 bpm heel toe double bass drumming spielst. Wobei... ich habe trotzdem das genau gleiche Problem wie du... fühle mich jetzt zu einer ausführlicheren Antwort geneigt, die folgt.

Kommentar von serenasmith ,

nicht trinken ist sicher ein problem.. kein wunder dass du nich auf hauspartys eingeladen wirst, das sind doch reine saufveranstaltungen
damit fallen krasse aktionen auch weg damit mein ich hallt iwas wofür dich jeder feiert irgendwas rebelisches gegen lehrer oder so.
aber dann bringt wohl nur warten was es gibt sicher auch irgendwo mädchen die auf schüchterne, unscheinbare boys stehen.. weiß ja nich wie sehr du dir ne freundin wünscht sonst würde ich hallt versuchen auf lovoo oder facebook welche anzuschreiben fällt definitiv leichter als wen anzusprechen

Kommentar von NM1303 ,

Lovoo hatte ich probiert. Kam aber auch nie ne Antwort

Antwort
von Valensinatina, 10

Hey du!

Erstmal es ist völlig egal wie du aussiehst, ob du sportlich trainiert bist, sehr dünn bist oder etwas breiter gebaut bist. Es gibt Mädels die achten nur aufs Aussehen aber das finde ich persönlich ist Schwachsinn, denn man sollte auf den Charakter achten, und der ist bei jedem anders.

Weißt du, all die Leute die rauchen, kiffen, feiern gehen, haben den Sinn des Lebens nicht wirklich kapiert, die Schule ist ein Ort um sich auf das harte Leben vorzubereiten und irgendwann fällt es denjenigen die diesen ,,Badboy Image" haben, auf dass sie das niemals hätten machen sollen... Sie verlieren die richtigen Freunde, verlieren im Leben.

Ich bin zwar jünger als du, aber bei mir in der Stufe kiffen sie auch, und man sieht wie Noten fallen. Ich war noch nie auf einer Party. Ich könnte aber ich will nicht. Ich will mich nicht vollsaufen und so, ich kann auch ohne damit Spaß haben.

Früher war ich richtig beliebt, aber seitdem ich nicht mehr alles mitmache wie Rauchen etc. hab ich an Beliebtheit, verloren weil es nicht cool genug ist, ohne Rauschmittel Spaß zu haben...Die die früher Aussenseiter waren, haben sich den ,,Badboys" angeschlossen und so bei all den anderen an Beliebtheit gewonnen. Wer es nicht tut, der bleibt zurück und ist somit Aussenseiter

Die schüchternen Leute, auch du, und alle die nicht trinken etc, oder die ,,Nerds" werden zur Seite gestoßen von denjenigen die sich obercool fühlen, Mädels beleidigen und und. Viele Mädchen sind leider genauso, so gibt es die Ausnahmen die auch schüchtern etc. sind oder kein Bock aufs Kiffen haben. Diese Mädchen verzweifeln, weil sie niemanden finden oder so.. Außer sie treffen auf Jungs die genauso sind wie sie selbst oder so. Leider gibt es viel zu wenige dieser Mädchen, die die Schüchternen/Nerds/Breiteren/etc. klasse findet und schätzt. Leider leider, sind wir in der heutigen Gesellschaft so das sich fast alles nur noch um Sex etc. dreht, wenige lieben sich aus Leidenschaft (auf der Schule). Wer sauft, kifft etc. kommt in den BadBoy Status, der aaber meist das schlechtere ist,

Deshalb, bleib wie du bist, du wirst ein ganz besonderes Mädchen finden, auch wenn man dir das vllt. schon häufiger gesagt hat, du wirst nicht alleine bleiben, egal wie schüchtern du auch sein magst. Du bist ein toller Mensch, und eines Tages wird das jemand genau das entdecken an dir. Rauchen, Kiffen, Saufen macht nix besser oder schöner. Es ist kurzeitig aber dann kommen die folgen.


Ich hoffe du verstehst was ich meine in diesem Text, sorry wenn ich so viel geschrieben habe. Drück dich, du bist klassse okay ? Merk dir das! Du gehst deinen eigenen Weg, ohne jemanden zu folgen, deren Handlager zu sein. Das ist super!

Kommentar von NM1303 ,

Logisch, dass ich als schüchterner Nerd dann total raus bin :D

Kommentar von Valensinatina ,

Jap, aber im Leben wirst du dann sehen was aus dir gworden ist und all denjenigen die früher geraucht haben, halt das BadBoyImage hatten..

Kommentar von NM1303 ,

Hoffe ich doch mal :)

Kommentar von 26milesaway ,

So pauschalisieren sollte man das auch nicht. Nicht aus jedem "Bad-Boy" wird später ein Versager. Manche werden sehr erfolgreich, haben eine Familie usw. Genauso andersrum. Aus Menschen die immer gute Noten hatten und nie etwas schlechtes getan haben, wird auch Nacht immer was. Menschen verändern sich.

Kommentar von Valensinatina ,

Ja klar schon, es gitb die Ausnahem aber aus vielen wird nix..

Antwort
von warehouse14, 4

Sei einfach ein Mann.

Statt zu "jammern", daß Du nicht auf Partys eingeladen wirst veranstalte selber welche.

Anfangs halt notfalls nur mit Jungs. Sobald die Dich für 'nen coolen Typen halten bringen die auch Mädels mit. ;)

Übertreib es bloß nicht dabei, cool sein zu wollen. Das geht immer nach hinten los...

Unnahbar sein macht attraktiv. Sei dabei aber nicht unnahbar. ;)

warehouse14

Antwort
von Gym80951996, 5

Hat nichts mit dem Aussehen zu tun denke ich. Ich bin eher Supersportler sagen wir mal und ich hatte auch noch nie eine Freundin. Aber hey du bist mir immerhin voraus, du hast schonmal versucht welche anzusprechen 😁

Kommentar von NM1303 ,

Ein schüchterner Sportler ist mir auch noch nie begegnet :D

Antwort
von Wippich, 6

Ich glaube das kann Dir keiner beantworten obwohl es jeder kennt.Aber mach Dir mal keine Gedanken,Plötzlich steht Sie vor Dir.

Antwort
von User0106, 5

Das unscheinbare ist hier das Problem, mag sein das du vernünftig bist aber ehrlich gesagt ist das einfach langweilig.
Daran liegt es denke ich, das ist vielleicht auch der Grund warum du auf keine Party eingeladen wirst, weil du eben einfach zu langweilig bist. Man will ja schließlich Spaß zusammen haben.

Das wirst du irgendwie ändern müssen um das zu erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community