Frage von Schmanddackel, 28

Wie lässt man nach der Abzahlung einer Immobilie am besten den Grundbucheintrag entfernen?

Wenn man seinen Immobilienkredit abbezahlt hat, sendet die Bank eine Bescheinigung, dass man den Grundbucheintrag entfernn lassen kann. Wie geht man da am besten vor? Normalerweise mss man dafür einen Notar beauftragen. Hat jemand Ahnung, was das Ganze kostet, ob es da Preisunterschiede gibt oder auf was man dabei noch achten sollte?

Antwort
von Mignon2, 24

Du gehst mit der Löschungsbewilligung des Kreditgebers zu einem Notar. Dieser beantragt die Löschung im Grundbuch. Die Kosten richten sich meines Wissens nach der Kredithöhe. Der Notar rechnet nach der Notargebührenordnung ab. Es kommen Gerichtsgebühren für die Löschung im Grundbuch hinzu.

Kommentar von Schmanddackel ,

Danke für die Info. Aber was kostet die ganze Zeche ungefähr, wenn man 40.000 DM Kredit aufgenommen hat?

Kommentar von Mignon2 ,

Das kannst du ergooglen. Gib mal ein "Notarkosten" oder "Notargebührenordnung".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community