Frage von Nadinexn17, 68

Wie lässt man los/Liebe..?

Hallo und zwar war ich fast 2 Jahre in einer Beziehung. Meine erste große Liebe.. Habe heute Schluss gemacht, weil er nie für mich Zeit hat aber für seine Freunde schön und einfach weil es schon lange nicht mehr passt
Es tut so weh, ich will jetzt endlich loslassen, habe es nie geschafft
Was könnte ich tun

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 29

Dir immer wieder klar machen warum du dich getrennt hast, dass du nicht glücklich warst und es auch nie geworden wärst. Er war nicht der Richtige für dich! 

Ansonsten hilft nur Ablenkung, mache was mit Freunden, geh viel raus, lese Bücher oder schaue Filme (keine Liebesschnulzen!) oder lerne zB ein Gedicht auswendig.

Antwort
von Dydryn, 31

Unternehm viel mit Freunden und lenk dich so oft ab wie es geht, auch wenn die ersten Tage sehr schmerzhaft sind.

Antwort
von Felixie1, 21

Eine neue LIebe ist wie ein neues Leben.......Du liebst ihn noch?Er Dich auch?Dann redet und stellt eure Bedingungen.

Kommentar von Ssimone ,

wohl der schwerste, vllt aber sinnvollste weg

Kommentar von pingu72 ,

Wenig sinnvoll... 1. Wenn SIE sich trennt und dann wieder zurückgeht denkt der doch "die lässt sich alles gefallen...", dann wird er sich (dauerhaft) nicht ändern. 2. wenn er sie noch liebt sollte er um sie kämpfen, nicht umgekehrt.... wenn er das nicht tut ist sie ihm egal 3. eine Beziehung/Liebe stellt keine "Bedingungen", wenn überhaupt findet man Kompromisse die beide zufrieden stellen. Eigentlich liebt und akzeptiert man den anderen wie er ist....

Antwort
von blauWale, 19

Egal was du tust, du wirst dich immer an deine erste große Liebe erinnern und sie niemals richtig vergessen können. Man lernt aber damit einfach zu leben und das Loslassen kommt nach paar Monaten von allein.

Antwort
von psychopathicus, 23

unternehme ganz viel mit deinen freunden und lenke dich so oft es geht ab. irgendwann wird es dann immer leichter. versuche wirklich nicht mehr daran zu denken.

Antwort
von Tursikussi, 18

Naja - wenn du Schluss gemacht hast, dann hast du doch losgelassen. Wo ist das Problem?

Kommentar von Nadinexn17 ,

Das Problem ist, ich verzeihe zu schnell.

Kommentar von Ssimone ,

dann hast du ihm ja 1000x nachgegeben und bist nicht DU SELBST gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community