Frage von CrAcKeRv2, 70

Wie lässt man eine virtuelle Festplatte beim Windows 10 mit booten?

Moinsen Leute

Ich habe mir vor kurzen eine Virtuelle Festplatte auf meiner Normalen Festplatte erstellt nur wie kann ich die bei windows mit starten lassen das ich diese nicht immer händisch aktiveren muss?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 41

Du hast keine virtuelle Festplatte erstellt, sondern eine weitere Partition auf der Festplatte erstellt. Du musst der Partition "Photoshop" jetzt einfach einen freien Laufwerksbuchstaben zuweisen: mit der rechten Maustaste auf den unteren Eintrag "Photoshop" (der rechteckige Kasten mit den Schrägstrichen) klicken, dann wählen: Laufwerksbuchstaben ändern.

Danach ist die Partition als Laufwerk im Explorer sichtbar.


Kommentar von CrAcKeRv2 ,

Danke das Haben ich Jetzt gemacht. Ich starte mal meinen PC neu und schau ob diese dann noch da ist oder ob ich sie wieder per hand starten darf.

Kommentar von funcky49 ,

Nach Zuordnung von Laufwerksbuchstabe sollte sie sofort sichtbar sein. Ich verstehe allerdings nicht, was Du meinst mit "per Hand starten"?

Kommentar von CrAcKeRv2 ,

Ich meine will die Partition nicht immer wieder bei der Datenträgerverwaltung einfügen das sie im Explorer zu sehen ist. Ich würde es gern so machen das diese Partition nach einem Neustart bereits im Explorer zu sehen ist.

Kommentar von funcky49 ,

Die Zuordnung des Laufwerksbuchstaben macht man 1x, dann ist die Partition immer sichtbar.

Kommentar von CrAcKeRv2 ,

Bei mir ist das nicht so ich muss diese immer wieder auslesen

Unter Aktion / Virtuelle Festplatte auslesen und danach ist diese sichtbar

Kommentar von CrAcKeRv2 ,

Fail nicht auslesen sondern anfügen steht da

Kommentar von funcky49 ,

OK, ich hatte überlesen, dass Du Win 10 nutzt. Du hast dann in Win 10 dann tatsächlich eine virtuelle Festplatte erstellt, diese wird beim Starten nicht automatisch eingebunden, sondern durch Doppelklick im Explorer bereitgestellt. Per Batch/Script kann man das aber automatisieren, dazu müsste ich aber auch erstmal recherchieren. Ich bin jetzt erstmal offline, falls Du später noch kein Script hast, melde ich mich nochmal.

Kommentar von funcky49 ,

Hier gibt es ein Script zum automatischen Einbinden der virtuellen Platte. Achtung: dem Autor ist hier ein kleiner Fehler unterlaufen: die Datei mounten.txt muss heissen: einbinden.txt

http://it-learner.de/batch-script-virtuelle-festplatte-automatisch-einbinden/

Antwort
von Berny96, 45

In wie fern hast du eine Virtuelle Festplatte erstellt? Die Beste Möglichkeit ist es da eine Partition zu erstellen. Google mal danach.

Kommentar von CrAcKeRv2 ,

Habe unter Windows 10 über die Verwaltung / Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung einen neue Datenträger Erstellt oder auch gesagt eine neues Volumen oder wies da steht Nachdem is das Ja ne virtuelle Festplatte.

Hier zusehen

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/festplattexkgfc81bhd.png

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community