Frage von Dfrika, 67

Wie lässt eine Elektromagnetische Welle eine Datei auf der Festplatte entstehen, und wie werden Festplatten (Chips) gemacht!?

Egal wo ich diese Fragen stelle, nirgendswo wird mir eine antwort gegeben. Jeder benutzt es aber keiner hat eine Ahnung wie es funktioniert bzw was es ist. - Dabei wird das ganze meiner Meinung nach überhaupt nicht geschäzt! Ich meine warum fragt sich niemand wie das ganze funktioniert?? Wie zb ein Video aus USA hier zu uns kommt, und wie es aus physikalischer sich auf dem Bildschirm dargestellt wird. - Ach, mist, ich kann nichtmal wirklich beschreiben was ich meine, ich hoffe ihr versteht es.

Also, das einzige was man mir gesagt hat, ist das eine Datei nicht wirklich existriert. Auf einer Festplatte oder Speicherchip sind "Schalter" die dann entweder Plus oder Minus geladen werden. Der PC macht dann aus "Plus Minus" "0 und 1" ... <- So ab hier verstehe ich garnichts. WIE funktioniert das denn jetzt aus physikalischer Sicht?? Wie sehen diese Schalter aus?? Wie werden sie gemacht, die wachsen ja nicht auf Bäumen?? Und wie "liest" der Computer diese "nullen und einsen"...

Ich weis viele Fragen, aber mich nervt es irgendwie das ich keine Antworten bekomme. Wir Menschen sind schlau genug um es zu machen, aber keine kann mir sagen wie es im Detail genau funktioniert! Mich würde es sehr interessieren, wer auch nur eine beantworten kann, wäre es sehr gut.

Antwort
von Spezialwidde, 45

So wie du die Frage hier stellst müsste man als Antwort ein Buch schreiben. Die Funktionsweise von Computern und deren Komponenten ist gar nicht so kompliziert wie man meinen könnte.

Nur mal am Beispiel der Festplatte. Infos werden als magnetische Festinformation (nicht als Welle?!) gespeichert. Dazu werden einfach Bereiche magnetisiert, andere nicht. Magnetisch ist logisch eins, nicht magnetisch logisch null. Der Lesekopf macht daraus beim Abtasten eben Strom ein als eins und kein Strom als null. Diese Binärsprache verarbeitet der PC intern.

Kommentar von Dfrika ,

Zur Welle: Ich meinte das alle daten aus dem Internet die ich downloade, oder wenn ich mir zb ein Video angucke, als EM-Welle zur mir kommt. Und wie ensteht aus einer Welle zb eine Mp3-Track den ich mir lade. - Ja, ich merke das kann man nicht in einem Satz beantworten, ich schaue lieber das unten empfohlene Video bzw Buch mal an :)

Antwort
von holofoxx, 21

Hi Dfrika,

wie die anderen schon verlauten lassen haben ist das eine extrem komplexe Frage die einen sehr breiten Rahmen in der Computerwissenschaft abdeckt.

Ich habe mir mal dieselben Fragen gestellt und bin auf ein Buch aufmerksam geworden. Das umfasst so ziemlich relativ einfach alles und heißt "But How Do It Know?". Das würde ich dir empfehlen. 

Bei Youtube gibts ein Video von Global Foundries wie eine CPU gemacht wird. Das Prinzip ist aber für alle Chips 'ähnlich'.

Grüße und viel Spaß beim Lesen

foxx

Kommentar von Dfrika ,

Ok, danke.

Antwort
von Welux, 47

Diese Frage SPRENGT den gutefrage.net Rahmen!

Kann ich dir sehr sehr empfehlen, auf dem Kanal sind auch andere Komponenten sehr Detailreich erklärt!

Kommentar von Dfrika ,

Wenn ich mir das angucke dan ist es irgendwie fast schon ein Wunder das wir Computerspiele, CGI-Effekte usw machen können. - Und wie wird das ganze jetzt bildlichdargestellt? Also wenn ich mir ein Film anschaue, dann ist jeder pixel eine "null und eins Kommando" habe ich das richtig verstanden?

PS: Die Frage wie diese Partikel dargestellt werden spare ich mir jetzt lieber :)

Kommentar von Welux ,

Schau dir weitere Videos aus der Reihe an, er erklärt auch Grafikkarten und wie Videos usw. dargestellt werden. Ein Pixel ist erst einmal nur ein beleuchteter Bildpunkt des Bildschirms. WIE er leuchtet, bekommt er über einen Befehl mitgeteilt, dieser besteht aus einem Binärcode (0en und 1en).

Kommentar von Dfrika ,

Wird da auch erklärt wie man den PC dazu bringt das ganze geordnet zu machen? Also, wie die Daten jetzt drauf sind habe ich ungefähr verstanden, aber das der PC weis das dieser "haufen Partikel" eine Mp3 ist, und das der andere "haufen" ein Video ist, <- Das meine ich.

Kommentar von holofoxx ,

Das steht wirklich alles in "But How Do It Know" drin. Im Grunde sehen alle "Haufen" gleich aus! Nur 1 und 0. Die werden halt gelesen und je nachdem jetzt sag ich zB die ersten 64 Ziffern geben das Dateiformat an, dann wird auch ein Programm benötigt, dass diese 1 und 0 so liest, dass es auch als Bild angesehen wird. Denn die 1 und 0 sagen letztendlich nicht anderes als "Leitung an/aus" und bei einem Bildschirm, der ja nichts anderes ist als eine riesen Matrix aus winzigen Leitungen die an Pixel angeschlossen sind, gehen dann auch verschiedene Lämpchen/Pixel an und aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten