Wie lade ich alte App Versionen auf mein iPad 1?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf das iPad1 kannst du selbstverständlich ältere Versionen laden. Hast du zuvor ein Backup mit deinem Computer gemacht (empfehlenswert), kannst du es auch von hier wieder herstellen. Das ist das Einfachste. Hast du das nicht gemacht, musst du das AppStore Icon antippen und ganz rechts unten auf gekaufte Artikel gehen. Es gibt leider nicht mehr alle alten Versionen, deshalb wäre ein Computer Backup die bessere Lösung gewesen. Gibt es nun eine ältere Version, wird dir die auch angeboten. Manchmal stürzen die aber ab, da neuerdings meiner Meinung nach alles kaputt upgedatet wird. Man soll ja schließlich immer das neueste kaufen.
Hast du die App nicht, kannst du erst eine ältere Version laden, nachdem du die App auf deinen Computer geladen hast (dann gehört die schon mal dir), danach kannst du eine ältere Version mit deinem iPad laden. Würde ich in diesem Fall aber nur mit kostenlosen Apps machen, da du bei Kauf Apps nicht sicher sein kannst ob es eine ältere Version gibt. Es sei denn es steht "für iOS 5.1.1" dabei. Das war das letzte iOS Update für das iPad 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apps kannst du nur in der akteullesten Version draufspielen. Ältere Versionen zum Download anzubieten widerspricht Apples Philosophie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fh281197
22.02.2016, 13:21

Also ist das jetzt quasi nutzlos?:/

0

Wenn es eine kompatible Version der App gibt, zeigt das iPad das an und lädt diese dann entsprechend runter. Dies muss aber von den App-Entwicklern eingestellt werden, daher gibt es für viele Apps keine alten Versionen zum Download. Bei "großen" bzw. bekannten Apps ist das aber der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fh281197
22.02.2016, 14:12

Also bei Youtube habe ich ne Menge ausprobiert und es wurde nichts derartiges angeboten genauso bei kindle oder ibooks

0