Frage von Markus70 29.04.2011

Wie kündigt man am besten schriftlich eine Mietwohnung?

  • Hilfreichste Antwort von Nemisis2010 30.04.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Diese Kündigungsklausel aus Deinem Altmietvertrag ist unwirksam.

    Jeder Mieter hat eine gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten, wenn also Dein Kündigungsschreiben bis zum 3.5.2011 dem Vermieter zugestellt wurde, kannst Du zum 31.7.2011 kündigen.

    /www.internetratgeber-recht.de/MietrechtAllgemein/Kuendigung/ka4.htm

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Formulierung: (z.B . bei 2 Vermietern)

    Sehr geehrte Frau X

    sehr geehrter Herr X,

    hiermit möchten wir (ich) das Mietverhältnis bezüglich der Wohnung in der (Straße und ggfs. Ort, sowie Etage)  form- und fristgerecht zum 31.7.2011 kündigen.

    mfg

    (bei 2 Mietern müssen beide eigenhändig unterschreiben)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Am besten die Kündigung per Einwurfeinschreiben an den Vermieter abschicken, das Schreiben vorher einem Zeugen (Freund od. Bekannten) lesen lassen, dann gemeinsam eintüten.

    Grund: Bei einem Einschreiben od. ES m. Rückschein kann der Vermieter immer noch behaupten, er hätte ein leeres Kuvert bekommen, bzw. er verweigert die Annahme oder er holt das hinterlegte Schreiben bei der Post nicht ab.

    Bei einem Einwurf-Einschreiben notiert der Postbeamte, wann er das Schreiben in den Briefkasten des Vermieters geworfen hat. Dadurch kann dann im Zweifelsfall die  rechtzeitige und wirksame Zustellung der Kündigung bewiesen werden.

     

  • Antwort von guterwolf 30.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    lt. neuem Mietrecht gilt generell die 3 monatige Kündigungsfrist.

    d.h. du kündigst am 1.5. zum 31.7.

    Sehr geehrter Herr....

     

    hiermit kündigen wir (oder ich) unseren Mietvertrag zum 31.07.2011 (Beispiel).

     

    Mit freundlichen Grüssen

     

    das wars.

  • Antwort von AntiCop 29.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    9 Monate Ich glaube das geht Gesetzlich gar nicht 3 Monate sind standart, geh mal zum Anwalt damit oder zum Mieterbund was dir lieber ist.

  • Antwort von bombadur82 29.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hiermiet kündige ich die Wohning fristgerecht zm xx.xx.20xx

  • Antwort von santolina 29.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hiermit kündige ich zum nächst möglichen Termin die Wohnung XY...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!