Frage von Gknowsit, 122

Wie kündige ich Girokonto+Bausparvertrag bei der Sparkasse?

Hallo an alle!
Ich möchte die Bank wechseln und muss daher alles kündigen, was ich bei der sparkasse hatte. Meinen bausparvertrag habe ich letztes jahr erst abgeschlossen, weshalb ich dort ein Soll von 21€ habe. Dennoch habe ich die letzten monate geld eingezahlt. Bekomm ich bei auflösung wieder geld zurück? Was wäre die beste Lösung für die Situation?

Antwort
von ErsterSchnee, 116

Den Bausparvertrag bei der Bank lassen und nur das Girokonto kündigen.

Antwort
von Ifm001, 87

Du eröffnet einfach bei dem anderen Kreditinstitut ein Girokonto. Dann kannst Du in Ruhe Stück für Stück "umziehen". (Einzugsermächtigungen umschreiben, Lastschriften umschreiben, Gehaltskonto u. ä. bei Arbeitgeber & Co. umschreiben, ...) Ich würde das alte Girokonto auch noch etwas behalten, falls dort noch irgendwelche Buchungen getätigt werden, die Du über sehen hast (z. B. jährliche Versicherungsbeiträge).  Bei Bausparvertrag, Kreditkarten usw. schreibst Du auch nur die Lastschriftermächtigung um.

Antwort
von Wuestenamazone, 98

Bausparer würd ich lassen. Und das Girokonto löschst du das Geld wird ausbezahlt

Antwort
von AmandaF, 102

Ich würde den Bausparvertrag bei der Sparkasse weiterlaufen lassen. Was spricht dagegen? Ich habe das auch bei meinem Wechsel gemacht. Man muss nicht alles ei einer Bank abschließen.

Kommentar von Gknowsit ,

Achso, wusste nicht dass ich den Vertrag noch weiter behalten kann wenn ich kein Girokonto dort mehr besitze

Kommentar von AmandaF ,

Den Beitrag kannst du doch als Dauerauftrag von deiner neuen Bank aus überweisen. Der Sparkasse ist nur wichtig, dass das Geld pünktlich da ist.

Antwort
von wikinger66, 75

Den Bausparvertrag hast du nicht "mit" der Sparkasse abgeschlossen, sondern " bei ihr"! Das ist in der regel eine eigenständige Einrichtung, die nur über die Sparkasse vertieben wird! Also kannst du ihn laufen lassen und nur das Girokonto kündigen, dazu am besten persönlich vorsprechen!!

Antwort
von Bestie10, 71

wer kuendigt ... wenn er klar bei Verstand ist .. nen Bausparvertrag in den ersten Jahren

warum sollst du das Geld zurueckbekommen

das hat man dir aber bei Vertragsabschluss gesagt

vielleicht nicht zugehoert !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community