Frage von Jadegarten4, 62

Wie kündige ich einen Handyvertrag, wo der Widerruf abgelaufen ist?

Hallo, ich habe seit 3 Monaten einen neuen Handyvertrag, (Der widerruf ist dann sicherlich schon abgelaufen) nun fahre ich aber für mehrere Monate ins Ausland und da es keinen Sinn macht, diesen weiter zu nutzen, möchte ich ihn kündigen, Nun meine Frage:

Kann man den Vertrag ausserhalb des Widerruffrist kündigen? Wie würde man diese Kündigung formulieren?

Danke im vorraus

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 15

Ein Sonderkündigungsrecht steht dir nur bei Umzug ins Ausland zu. Du kannst aber über die Hotline deines Anbieters eine zeitlich begrenzte "Ruhezeit" vereinbaren, in der du die Simkarte nicht nutzen kannst, aber auch keine Kosten anfallen.

Antwort
von Jewi14, 15

Hart ausgedrückt: Es ist dein ganz persönliches Problem, wenn du ins Ausland ziehst und daher kannst du nicht vorzeitig kündigen.

Der Mobilfunk Anbieter -wird zu recht- darauf hinweisen, dass du noch nicht erst vor kurzen weißt, dass du ins Ausland ziehen wirst und dennoch schließt du einen 24 Monatsvertrag ab. 

Sofern du ins EU Ausland ziehst, versuche einen neuen Tarif zu bekommen, wo du zu gleichen Preisen wie im Inland telefonieren/surfen kannst.

Antwort
von Bartstoppel1902, 26

Hallo Jadegarten,

das nennt man klassisch pech oder schlecht geplant. Je nachdem wie spitz man es formulieren möchte.
Ein Sonderkündigungsrecht hast du nicht. Zumindest auf keiner rechtlichen Grundlage. Was aber relativ sicher klappen könnte, ist das du eine Stundung des Vertrags beantragst, also die Leistung in der Zeit nicht in Anspruch stellst und nicht dafür bezahlst. Sollte in der Regel für bis zu einem Jahr kein Problem darstellen. Alles was darüber hinausgeht, liegt an deinem Verhandlungsgeschick.

Bei welchem Vertragspartner bist du denn?

Antwort
von Merlin19, 40

Du hast einen mindestens 24 Monate Vertrag? Da kommt man normal glaube ich nicht raus.

Antwort
von BernhardBerlin, 34

Leider hast Du in Deinem Fall kein Sonderkündigungsrecht, sondern bist 24 Monate an den Vertrag gebunden. Du kannst ihn natürlich bereits jetzt zum regulären Vertragsende in 2 Jahren kündigen (per Einschreiben, nicht E-Mail oder Watsäpp oder dergleichen).

Alternative: versuche, den Vertrag zu verkaufen, z.B. bei Ebay.


Antwort
von DanBam, 31

Schreibe oder telefoniere mit denen das Du ins Ausland umziehen möchtest. Da sollte ein Sonderkündigungsrecht bestehen.

Kommentar von Bartstoppel1902 ,

leider nicht.

Kommentar von DanBam ,

Bei meinem damals schon, da hatte ich wohl dann Glück.

Kommentar von Bartstoppel1902 ,

Also zumindest besteht gesetzlich kein Kündigungsrecht (mehr). Wann es ausfgehoben wurd weiß ich nicht.
Aber ich kann in diesem Fall sogar auch die anbieter ein bischen verstehen.
Oft kann man den Vertrag dann stunden, was ich für eine faire alternative für beide Parteien halte.

Kommentar von DanBam ,

Ich hatte eine Abmeldung und bin zum Handyshop gegangen, die hatten damals keine großartige Lust Rechnungen an meinen neuen Wohnsitz im Ausland zu senden.

Antwort
von Eichel123, 7

Wenn der Vertrag eine Bindung hat, kann man da nict viel tun... Versuch mal mit deinem Anbieter zu reden..

Antwort
von Nico63AMG, 32

Geht in der Regel nicht, hab es auch letztens probiert.. ruf den Service an und appelier auf Menschlichkeit..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community