Frage von SimonUnrecht666, 208

Wie kümmere ich mich um ein Baby?

Also meine Frau ist nicht zuhause und wir haben das Baby erst ein paar Monate. Also das Kind hört nicht auf zu schreien... Es stinkt sehr aber ich traue mich nicht die Windel zu wechseln. Ich weiß nicht was ich machen soll, kann ich irgendetwas anderes gegen das Schreien machen??? Sie ist über Silvester weg und kommt am 1.1 zurück. Was soll ich jetzt machen??

Antwort
von SchlaflosIn, 105

Ihr habt also "das Kind" erst "ein paar Monate"...

Entweder du brauchst Aufmerksamkeit von Babyrettern, indem du eine spannende Geschichte erzählst, und brauchst Hilfe. 

Oder du meinst das Ernst. Dann braucht das Baby Hilfe. Dann geh zu irgendeiner Frau, der du vertraust, und lass dir helfen. 

Antwort
von rubinroteGwenny, 110

Ich würde auf jeden Fall die Windel wechseln! Vielleicht fühlt es sich auch einsam? Mit dem Baby reden oder das Radio anschalten kann helfen oder es in den Schlaf zu wiegen. Haben Sie die Stimme ihrer Frau aufgenommen, die kann das Baby auch beruhigen.

Antwort
von window, 88

Bitte jemanden um Hilfe. Sie hat es schließlich da gelassen, weil sie Vertrauen an dich voraus gesetzt hat. Deshalb künftig zuvor besser informieren. Übrigens: Windeln wechseln ist gar nicht so schlimm, tut auch keinem weh xd  

Antwort
von TheTrollman, 78

Denk immer daran, du darfst das Kind unter keinen Umständen Schütteln, das wäre Lebensgefährlich für es.

Im schlimmsten Fall, lass das Kind schreien, aber schüttel es nicht.

Und denk daran das Kind zu füttern, es, wenn du es sauber machst, nicht mit zu heissem Wasser abwäscht, und esauch nicht mit zu heisser Nahrung fütterst

Antwort
von blumenkanne, 46

ruf das jugendamt an und bitte um inobhutnahme des kindes. troll woanders weiter. keine mutter lässt ihr kind zurück allein für mehrere tage.

Antwort
von Baumaus, 55

Und deine Frau lässt dich mit euerem Baby alleine???

Antwort
von izzyjapra, 104

Selten so gelacht...

Antwort
von XYZAgent, 92

Du bist der Vater eines Kindes? Und traust dich nicht die Windel zu Wechseln? Dir sollte man die Ohren Lang Ziehen bis sie Abfallen.

Wechsel die Windel Füttere das Kind, spiel mit ihm und leg es schlafen. Du willst doch selbst keine 3 Tage in bepisster kleidung rum rennen oder?

Und so etwas hat eine Frau -.- Da werd ich mit meinen 20 Jahren Verrückt wenn ich so etwas lese!!!!

Kommentar von CalvinSchneider ,

wollte dasselbe schreiben aber ich glaube da trollt jemand.
Zumindest hoffe ich das. 

Kommentar von XYZAgent ,

Ich hoffe es auch, das der jenige nur Trollt. Wenn nicht sollte der gleich das Kind dem Jugendamt überreichen und sich am Besten gleich denn Kopf Waschen lassen ;)

Antwort
von Hopsfrosch, 37

Troll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community