Frage von Flimmervielfalt, 80

Wie kriegt man verkrusteten Kot am besten aus der Kloschüssel gekratzt?

Das kennt ihr doch bestimmt alle: Hin und wieder ist der Fäzes von so hartnäckiger Konsistenz, dass er sich schwer mit der Bürste entfernen lässt. Womit setzt ihr dann an?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rallytour2008, 32

Fallo Flimmervielfalt

Flex,Schleifpapier,Zahnbürste,Bimsstein,Nagellackentferner,Spachtel,Badreiniger und WC Ente.

Gruß Ralf

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Oder einfach den Daumennagel; )

Kommentar von rallytour2008 ,

Damit Du den wieder sauber bekommst wähle ein Produkt aus den oben genannten.

Antwort
von Mathias62, 48

versuch mal folgendes: wenn du einen geschirrspüler hast, nimm geschirrreiniger pulver. einstreuen, ca. einen dosierbecher voll, und ab ins klo. über nacht wirken lassen. entfernt hartnäckigen schmutz und urinstein. du kannst darin auch gleich die toiletttenbürste mit einstellen. am nächsten morgen ist dein klo desinfiziert und sauber. solltest du kein geschirrspülermittel haben, hilft auch waschhpulver (mind. 60 °C), riecht dann auch angenehm. viel erfolg.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Auch wenns ne Scherzfrage war, ist das jedenfalls ein guter Tipp, den ich mal ausprobieren werde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community