Frage von Whoamitosay, 52

Wie kriegt man ganz schnell eine Erkältung weg ohne zum Arzt gehen zu müssen um sich was zu verschreiben zu lassen?

Heeeej,

Ich hab schon in laufe der Woche gemerkt das ich krank werde... heute ins meine Nase komplett zu und sie lässt sich kaum schnauben.. der Husten is ziemlich doll und kratzig und tut weh... meine Augen Tränen auch die ganze zeit... ( wenn ich krank bin is mein Gesicht auch immer ziemlich aufgequollen..

Kennt ihr hausgemachte Sachen die dagehen helfen ??? Denn ich mag auch heute abend ins fitness Studio gehen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von SchleichSchmitt, 22

Das Fitnessstudio ist eine sehr schlechte Idee, denn dein Körper benötigt momentan seine Energien um die Krankheit zu bekämpfen.

Nutze die Zeit lieber um dich viel auszuruhen und zu schlafen. Die Füße in warme Wollsocken packen und noch eine Wärmflasche dazu.

Eine Schüssel mit ein paar Tropfen Kamillan oder zwei Teebeutel Kamillentee hinstellen, kochendes Wasser darauf gießen, deinen Kopf drüber hängen und alles (auch deinen Kopf) mit Tüchern bedecken. 10-15 Minuten inhalieren. Das ganze mehrmals (3Mal wäre super) am Tag wiederholen.

Eine Zwiebel kleinschneiden, sie in ein dünnes Tuch packen, zuschnüren und beim Schlafen über dein Bett in die Nähe deines Kopfes hängen. (Hilft beim Durchatmen).

Viel trinken (am besten Kräutertee).

Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. eine Bio-Zitrone auch in Stücke schneiden (kann mit Schale sein) und alles in eine Kanne. Heißes Wasser drauf, ziehen lassen und trinken. Das kannst du gern mit Honig süßen.

Das machst du ein paar Tage und wirst schnell wieder fit sein.

Antwort
von Woropa, 15

Du kannst eine heisse Zitrone trinken . In der Apotheke kannst du dir auch was zum Einreiben für die Brust und Nasenspray holen. Inhalieren hilft dir sicher auch gut,

Antwort
von sebi82, 21

Moin,

grundsätzlich gilt: Die Gesundheit geht vor.

Es gibt Hausmittel die gut helfen. aber das Fitnesstudio heute abend würde ich mir knicken. Um die Erkältung wegzukriegen hilft Wärme (sehr, sehr warm und länger duschen, lange Klamotten und heiße Getränke.... kein Glühwein(!!) :) ) und weiter helfen auch Hühnersuppe und Tee.

Wenn du mit einer Erkältung ins Studio gehst, läufst Du Gefahr, das dein Kreislauf in die Knie geht. Das heißt, Du könntest umkippen + RTW + Infusion und der ganze Kram.

MfG,

Sebi

Antwort
von apophis, 18

Das mit dem Fitnessstudio solltest Du mal ganz schnell vergessen, undzwar bis Deine Krankheit vollkommen auskuriert ist.

Durch die körperlichen Anstrengungen schwächst Du Deinen sowieso schon geschwächten Körper noch weiter. Dadurch hat Dein Körper natürlich noch weniger Abwehrkräfte und die Bakterien/Viren vermehren sich weitaus schneller.
Kurz gesagt wirst Du noch viel kränker, wenn Du krank Sport betreibst.

Achja, eine schöne heisse Hühnersuppe ist ein gutes Hausmittel.
Heisses Bier soll angeblich auch helfen, aber sehr ekelhaft schmecken.

Antwort
von Chenorm, 24

1. Sport würde ich damit nicht machen.

2. Ab ins Bett, auskurieren.

3. Topf mit Salzwasser erhitzen bis es dampft, Handtuch über den Kopf und inhalieren. (Kopf über den Topf halten und den Dampf einatmen, Nase löst sich meistens)

4. Ganz ganz ganz ganz viel Tee trinken!

5. Habe ich schon ausruhen und viel liegen erwähnt?

Antwort
von Qivittoq, 14

Erklärung?

Papierkorb. Oder Schredder, wenn sensible Daten drin stehen.

;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community