Frage von Raumine 27.08.2010

Wie kriegt man einen alten(!!!) PVC Boden wieder sauber?

  • Antwort von ForboFlooring 27.08.2010

    ich kann mich den Hinweis von Dschinnding nur anschließen. Bitte prüfe erst einmal um welches Material es sich handelt - PVC und Linoleum sind zwei unterschiedliche Sachen und erst recht Laminat. Wenn es Linoleum ist kann man den Pflegefilm sehr gut sanieren und der Belag sieht nachher wieder aus wie neu - sollte aber von Fachmann (Raumausstatter) genacht werden. Mein Vorschlag: Raumausstatter oder Bodenlager vor Ort fragen. Die Helfen auch mit den richtigen Reinigern. Aber auf keinen Fall Nagellackentferner verwenden. Hier kann es zu Schäden am Bodenbelag kommen.

  • Antwort von Raimund1 27.08.2010

    http://www.auro-online.de/moebel-und-fussboeden/Linoleum-Reiniger/991158.html

    ich kenne den Reiniger von auro - ist auf Naturbasis und dementsprechend teuer.

    google mal linoleum reiniger - findest bestimmt was preiswertes!

  • Antwort von Dschinnding 27.08.2010

    Ich hake nur kurz nach, ob Fliesen oder PVC gemeint ist. Denn die Kacheln samt dreckigen Rinnen/Fugen, wie Du es beschreibst, würden für Fliesen sprechen. Aber Du schreibst von PVC-Boden. Es ist aber ein großer Unterschied, welche Art von Bodenmaterial da nun liegt. Und in Deinem Themenbereich steht Laminat. Noch mehr Verwirrung, denn das wäre wieder etwas anderes, was andere Reinigung bräuchte.

  • Antwort von kajila 27.08.2010

    ich mache so hartnäckigen dreck immer mit nagellackentferner und bürste weg (aber erstmal einweichen lassen)

  • Antwort von Rudi2009 27.08.2010

    Überleg dir das mit dem neuen Boden nochmal! Das öiest sich so, als wär es die einzige Möglichkeit!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!