Frage von istschwer, 80

Wie kriegt man eine Fernbeziehung besser im Griff?

Hallo, Ich führe eine Fernbeziehung, aber in letzter Zeit streiten wir uns jeden Tag. Wir finden immer ein Grund um zu streiten. Ich habe aus meiner Seite schon vieles versucht um das zu vermeiden jedoch klappt es nicht. Das größte Problem was mich immer wieder aufregt ist das seine Mutter gegen mich ist. Er ist ein Muslime und ich bin Katholikin. Seine Mutter hasst mich so zusagen und das macht es für mich noch ein bisschen schwerer weil ich immer Angst habe das er irgendwann es beenden wird. Wie könnte ich es wieder gerade biegen oder habt ihr Tipps die mir helfen würden?

Antwort
von ML2506, 20

Eine Fernbeziehung ist immer schwer. ich hatte auch mal eine da ich wegzog.Die ersten Monate liefen gut wir hatten uns zwar nicht oft aber regelmäßig gesehen... aber wenn man sich selten sieht verlangt man ohne es unbedingt zu wollen aufmerksamkeit von seinem Partner, was auch durch streit gelangt.. ich wurde oft traurig dass ich nicht wie die freundin seines bruders oft da sein konnte konnten nie spontan etwas machen... auf dauer ist es wirklich sehr anstrengend und meiner meinung nach nix für jugendliche wie mich zum beispiel.. aber selbst erwachsene haben problem damit da es wirklich sehr schwer sein kann wenn man sich nach dem partner sehnt.

Antwort
von pinked, 38

Ich weiß, es ist jetzt nicht das was du hören möchtest. Aber ich bin der Meinung das nur sehr wenige fernbeziehungen auf Dauer halten.. Ich war vor einigen Monaten selber in so einer Situation und man findet wirklich, wie du schon sagst immer eine Kleinigkeit zum streiten. Vielleicht habt ihr die Möglichkeit euch bald mal zu treffen und drüber zu reden, wie es weiter gehen soll. Oder telefoniert öfter und sage ihm unbedingt das du Angst hast, dass seine Mutter euch auseinander bringen möchte! Viel Glück dabei 😁

Kommentar von Knarzah ,

Mm es gibt viele fernbeziehungen die funktionieren, nur diese erzählen im Internet nicht davon. :)

Antwort
von Pucky99, 45

Lasst euch mal ein paar Freiräume. Dieses ständige schreiben und telefonieren schadet eurer Beziehung nur. Gegen die Mutter kannst du nichts machen.

Antwort
von Knarzah, 16

Es ist wichtig, dass ihr mal kurz abstand voneinander nehmt. Wenn man sich gegenseitig zu viel auf die Pelle rückt, dann ist man einfach schnell genervt voneinander.

Dann sprecht euch aus, warum streitet ihr? Ist das überhaupt irgendwie sinnvoll?

Vielleicht solltest du mal mit seiner Mutter sprechen oder ihr einen Brief schreiben. Wenn du willst, dass die Beziehung bestehen bleibt, dann versuche, die Ungereimtheiten zwischen der Mutter und dir zu klären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community