Frage von meliha337, 54

Wie kriegt man das Gefühl weg und darf man entscheiden wann man gehen kann wenn man sich gesund fühlt?

nun jetzt bin ich im Krankenhaus schon seit 2 Tagen die haben mir 2 blut abgenommen und 2 mal Ultraschall ....Ich habe sehr dolle heimweh und möchte einfach nachhause ..sie sagen nicht was mit mir ist sprechen gar nicht mit mir also was ich jetzt eigentlich habe und warum es weh tut...ich will einfach nachhause gehen!! meine Mutter hat gesagt das sie morgen mit den Arzt reden wird ...und wenn die mich immer joch hier behalten wollen nein ich gehe..darf man das

Antwort
von lamarle, 26

So lange Du minderjährig bist, haben Deine Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Das heißt, sie müssten erklären, dass sie möchten, dass Du nach Hause mitkommst und auch unterschreiben, dass es eventuell gegen ärztlichen Rat erfolgt. ich weiß ja nicht, weshalb Du im KH bist und was für Beschwerden Du hast - ich würde auf jeden Fall erst mal die Befunde von der Blutentnahme abwarten. Nicht alles kann innerhalb von 1-2 Tagen herausgefunden werden, manche Laboruntersuchungen dauern länger.

Antwort
von meliha337, 24

ich will wirklich nachhauseee

Antwort
von Aprikosenbluete, 25

Die werden schon einen Grund haben, weshalb sie dich im Krankenhaus behalten wollen, da sie das Bett höchstwahrscheinlich auch mit jemand anderem besetzen könnten.

Da sie dir Blut abgenommen haben und 2mal mit Ultraschall untersucht haben vermute ich, dass sie erst einmal auf die Ergebnisse (die etwas Zeit brauchen) warten wollen, bevor sie dich heimschicken. Nachher ist es etwas dramatischeres und du brauchst schnelle Behandlung.

Tut mir leid für dich, aber da kannst du leider wenig machen.

Kommentar von meliha337 ,

die haben beim Ultraschall gesagt da ist keine Entzündung und jetzt warten wir bis morgen auf blut probe dauert da lange weil die haben mir es heute gemcaht...also dauert es lange bis die blut Ergebnise da sind

Kommentar von Aprikosenbluete ,

Jo, die Ergebnisse einer Blutprobe brauchen immer so einen knappen tag, bis sie dann da sind. Vor allem, wenn unklar ist, was der betroffene Patient hat, brauchen die Mediziner länger. Sie müssen dementsprechend eben mehr verschiedene Tests durchführen und das braucht Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community