Wie kriegt man Aufkleber vom Auto ab ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es keine zu großflächigen Aufkleber sind, so kannst du das Auto ins warme stellen oder hilfsweise einen Fön benutzen und langsan und gleichmäßig ziehen. Dadurch bleibt nur wenig Kleber hängen. Den Rest des Klebers kannst du mit Waschbenzin oder mit Spiritus (je nach Kleber) und einigen Küchentüchern leicht entfernen. Dabei nicht extrem aufdrücken, sonst gibts Kratzer. Auf keinen Fall Nitroverd. oder Aceton benutzen!

 Du darfst kein harten und kratzenden Werkzeuge benutzen. Versuchs ma mit einem Fön.

Ich weiß nicht inwiefern das dem Lack schadet aber es ginge wahrscheinlich mit Spiritus.

Versuch einfach erstmal warmes Wasser mit Fit. Weiß nicht obs hilft aber einen Versuch ist's wert.

Hallo MamaSerpil

Den Aufkleber mit einem Fön anwärmen, dann lässt er sich abziehen. Den restlichen Kleber mit einem Teerentferner

Gruß HobbyTfz

Vielleicht einweichen mit Wasser oder irgendeinem reiniger und mit einem Ceranfeldkratzer abkratzen. Das mit dem Ceranfeldkratzer ist aber kritisch auf Lack, weil sonst Kratzer reinkommen. Ceranfeldkratzer also nur auf der Scheibe!

Mit sogenanntem "Orangenterpen" geht das . Außerdem hilft vorsichtiges(!!)anwärmen mit dem Fön...

Mit einem haarfoen erhitzen und dan abkratzen... Aber vorsicht verbrenn dich nicht

In Werkstätten werden zB Werbe Aufkleber mit Warmluft erwärmt , lassen sich prima abziehen

Was möchtest Du wissen?