Frage von Cookie3000, 58

Wie kriege ich wieder Windows 10 auf meinen Laptop?

Moin. Ich hatte bis gestern ein Problem mit meinem Laptop. Undzwar habe ich kein Internet mehr empfangen. Nach etlichen versuchen, Treiber neu zu installieren usw (auch mit Hilfe eines IT Fachmannes) hat es dann für kurze Zeit geklappt. Aber eben nur für kurze Zeit. Das Problem trat wieder auf und der Fachmann sagte ich solle meinen Laptop mal formatieren und wenn das problem dann immer noch besteht ist es ein Hardware Problem und ich soll zumich Händler gehen. Gesagt, getan. Den Laptop habe ich formatiert und jetzt scheint es zu funktionieren. Das Ding ist nur das ich jetzt Windows 8.1 als Betriebssystem habe obwohl ich den Laptop mit Windows 10 gekauft habe. Mittlerweile kostet win 10 ja Geld und so einen product key habe ich nicht. Was muss ich jetzt tun? Zum Händler und es ihnen so sagen? Laden die mir Windows 10 kostenlos wieder drauf?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows, 29

Erstelle Dir doch eine window 10 DVD , damit installierst Du windows 10 neu. Den Key brauchst Du nicht eingeben,Du hast einen digitale Berechtigung , sie ist bei Microsoft gespeichert .

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Nutze das tool auf der Microsoft Seite

Antwort
von DanBam, 32

Scheint ja kein großartiger "Fachmann" zu sein, wenn er nicht in der Lage war, den Produkt-Key vor Neuinstallation auszulesen, bzw. Dich auf die Gefahren hinzuweisen.

Innerhalb der Gerätegewährleistung gehe ich zum Händler, nicht zu einem "Fachmann". Entschuldige Dich beim  Händler und bitte ihn höflich, vielleicht hilft er Dir kulanter weise.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 27

Woher hast du denn die Win 8.1 Seriennummer, wenn vorher ein Win 10installiert war?

Wenn es ein neu gekauftes Win8 ist, hast du keine Chance auf ein kostenfreies Upgrade, wenn eben genau diese Seriennummer nicht in eine Win10 Lizenz in dem kostenloses Zeitraum umgewandelt wurde.

Wenn doch, brauchst du nur das Media Creation Tool zu starten und ein Upgrade anstoßen. Oder direkt Win10 sauber installieren.

Wenn von Anfang an Win10 auf dem Rechner war, also keine Upgrade Lizenz, einfach das passende Win10 ISO runter laden und damit WIn10 installieren.

PS: Solche Vorinstallationen haben aber auch immer eine werksseitige Wiederherstellung. Um das originale Betriebssystem wieder zu nutzen, brauchst du einfach diese Werkwiederherstellung ausführen. So ist dein Rechner nachher wieder in Auslieferungszustand.

Kommentar von Cookie3000 ,

Also ich bin mir nicht ganz sicher ob du mich richtig verstehst 😆

Ich habe den Laptop vor ca. einem Jahr gekauft, mit Windows 10 drauf. Und jetzt nach der Formatierung ist plötzlich Windows 8.1 drauf?! Ohne das ich das installiert habe. Der "Fachmann" von dem ich geschrieben habe glaubt, dass der Händler selber Windows 10 drauf installiert hat, anfangs aber eben win 8.1 drauf war. Ich habe ja allerdings Windows 10 gekauft, dann müssten die mir das doch eigentlich kostenlos wieder drauf installieren 

Kommentar von mistergl ,

Doch, hab schon verstanden, aber evtl du meine Antwort nicht:)

Anfangs aber eben win 8.1 drauf war.

Wenn Anfangs Win 8 drauf war, hat der Händler es wahrscheinlich kostenlos upgegradet.

Die Frage ist nun, und die kann ich leider nicht eindeutig beantworten:

Kann man ein frisch aktiviertes Windows 8.1 nach dem kostenlosen Upgradezeitraum nochmal (weil vorher schonmal upgegradet) kostenlos in ein Windows 10 umwandeln.

Da bin ich nicht sicher. Deswegen einfach versuchen, und hoffen, das die Win10 Lizenz als Upgradeversion erhalten geblieben ist. Dann sollte die Aktivierung funktionieren

Aber vorsicht, wenn es nicht klappt, muss du wieder zurück zu Win8. Das würde aber mit einem Rollback gehen oder eben nochmal neu installieren bzw die werksseitige Wiederherstellung nutzen.

Kommentar von greenstar19 ,

"Die Frage ist nun, und die kann ich leider nicht eindeutig beantworten

Kann man ein frisch aktiviertes Windows 8.1 nach dem kostenlosen Upgradezeitraum nochmal (weil vorher schonmal upgegradet) kostenlos in ein Windows 10 umwandeln."



Jap das geht. Einmal geupgradet und man hat für immer die Berechtigung.

Kommentar von mistergl ,

Ja OK. Aber bist du sicher, das es auch geht, wenn man danach, also ausserhalb des Zeitraums, wie zur Zeit, das Win8 wieder installiert und aktiviert und benutzt?  Oder geht es nur direkt nach der Installation ohne Aktivierung?

Kommentar von mistergl ,

...denn dann ist ja offenbar die Lizenz wieder eine Win8 Lizenz und keien WIn 10 mehr.

Kommentar von greenstar19 ,

Jap ziemlich sicher. Wie bereits gesagt, hat man einmal das upgrade gemacht hat man die berechtigung upzugraden für immer.

Am Key selber tut sich beim upgrade ja nichts, es wird lediglich dem Key die berechtigung zugeschrieben.

Antwort
von WOBoogyBoy, 29

Hm...normalerweise steht der ProductKey bei neu gekauften Laptops incl. Betriebssystem an der Unterseite. Oder er liegt den Unterlagen bei. Falls dem nicht so ist, müsstest du nochmal beim Verkäufer nachfragen...!


Alternativ gibt es bei ebay auch ProductKeys zu kaufen...momentan schon ab 8,95 €...wobei ich da bezüglich der Legalität nicht hundertprozentig sicher bin...!


Und davon abgesehen hat Windows 10 eh mehr Nach- als Vorteile...


Kommentar von Gummileder ,

Den Aufkleber (COA) gibt es seit Windows 8 nicht mehr. Der Key wird durch den Hersteller des Computers in die ACPI Systembeschreibungs-Tabellen des BIOS eingetragen.

Mit Windows 10 gibt es die "digitale Berechtigung" die aus einem Hash Key der Hardware des Computer auf einem Microsoft Aktivierungs Server gespeichert wird und somit ist eine neu Installation auf der selben Hardware jederzeit möglich. Seit der August 2016 Version kann die "digitale Berechtigung" auch mit einem Microsoft Konto verknüpft werden und damit auch auf einen anderen Computer umziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community