Wie kriege ich Volumen in meine dünnen Haare?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch es doch mal mit Haarspray oder Haarwachs. Wenn nicht, benutze doch mal eine Kur, die du in deine Haare einmassierst. Und vielleichz hilft auch Haaröl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
28.06.2016, 22:08

Lach ... genau  ... Öl, liebe Leserinnen und Leser ist was nochmal?    Richtig:  Fett

Und was macht Fett (auch in Ölform)?  Richtig: Es beschwert die Haare.

Selbst die vier leichtesten, reinen Naturöle für Haare, die auch optimal für Haarspitzen geeignet sind (Macadamiaöl, Mandelöl, Jojobaöl und Arganöl), machen die Haare zwar wunderschön geschmeidig, aber dadurch ja auch weicher und ganz sicher nicht "voluminöser".

Öle wie Kokosöl, Olivenöl & Co. sind dazu auch noch ziemlich schwer und Haaröl-Produkte der üblichen Chemiehersteller aus Werbung, Supermarkt und Drogerie, enthalten für gewöhnlich lediglich "Spuren" eines Öls und der Rest im Produkt sind Silikone und/oder Silikon-Ersatzstoffe, die meist nicht wasserlöslich sind ...  und sonstigen Müll.


0

Hallo Melanie,

Bei dünnen Haaren Volumen zu bekommen ist gar nicht mal so schwer wie du denkst :)

Meine Tipps wären zum einen einen Stufenschnitt schneiden zu lassen. Das gibt extra Volumen und hält nicht nur 15 Minuten. Zum einen ist es wichtig mit welchem Shampoo bzw. Pflegeprodukte du deine Haare pflegst. Achte auf silikonfreie Shampoos da sie deine Kopfhaut nicht mehr "atmen" lassen und eventuell deine Haare erschweren.

Falls du Produkte die Haaröl, Schaumfestiger oder Ähnliches benutzt denk daran : weniger ist mehr :) Außerdem wäre es gut wenn du die Produkte kopfüber in deine Haare *knetest* und kopfüber föhnst.

Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung