Frage von cathy2014, 15

Wie kriege ich raus wo ich hin gehöre?

Hallöchen.

Ich fang erstmal an.

Ich habe seit fast drei Jahre einen Freund und wir wohnen schon gut ein Jahr zusammen. Mein Freund ist 25 und ich 18 Jahre. Bis dahin alles schick.

Ich hatte vorher ein Exfreund meine grosse Liebe und wir waren auch lange zusammen. Leider ist er umgezogen mit seiner Familie und das war der Grund warum wir auseinander gegangen sind.

Er kommt noch ab und zu hier her um seine Freunde zu treffen. Wir schreiben auch öfters und ich empfinde glaube noch was für ihm.

Meine Frage darauf hin; Wie finde ich es heraus und was mache ich?

Antwort
von AngelheartBLN, 12

Wäre euch die Beziehung beiderseits so wichtig gewesen, dann hättet ihr vllt erstmal eine Fernbeziehung fortgeführt bis du volljährig geworden wärst und ihr dann hättet zusammen ziehen können. Wenn keiner auf die Idee kam Pech, wenn ihn die Beziehung nicht weiter interessiert hat und er dich als ebenso "große Liebe" einfach verlassen hat, dann hast du wohl Pech gehabt mit ihm...und solltest womöglich bei deinem jetztigen Freund bleiben...

Ich finde es kann keine große Liebe sein, wenn einer einen wegen irgendwas komplett verlässt..., wenn man älter ist auch z.B. oftmals wegen Job...da sucht man doch dann gemeinsam nach einer Lösung und lässt einen nicht zurück wegen paar Moneten.

Antwort
von DrWindows96, 15

Hör einfach auf dein Herz, aber allein, dass du das hier besprichst, zeigt, dass er dir doch nicht egal ist. Also irgendwas ist noch da und das gilt es jetzt herauszufinden. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community