Frage von greenday1441, 44

wie kriege ich meine Periode wieder?

Hey! ich habe vor einigen Monaten mit einer Crash Diät angefangen und sehr viel abgenommen. ich war bereits zu Anfang dieser Diät schlank/ normalgewichtig und war im Endeffekt im Bereich des Untergewichts, ziemlich krank und auch die menstruation blieb aus.. ich esse wieder normal, habe zugenommen, habe mehr Energie, fühle mich allgemein besser, doch die Periode ist immernoch nicht da :( was kann ich noch tun? mehr Kohlenhydrate essen? oder mehr fette? den sport komplett sein lassen? ich habe momentan viel stress, könnte das auch daran liegen? vielen lieben dank im voraus!

Antwort
von gschyd, 22

Liebe greenday - Dein Körper hat sich wohl noch nicht ganz erholt (Crash Diäten sind nie gut, am wenigsten in der Pubertät - das weisst Du nun ja selbst). Und in der Pubertät kann die Periode auch sonst (mal) unregelmässig sein (Du bist 15?)

Weiterhin normal essen, Sport machen (ohne zu übertreiben) und versuchen Stress soweit möglich zu reduzieren.

Sei stolz auf Dich, Deinen Körper und das was Du bereits erreicht hast - das kommt schon wieder - braucht einfach ein bisschen Geduld :)

Kommentar von greenday1441 ,

danke danke danke dir!

Antwort
von onyva, 15

hallo!

Du brauchst ein Normalgewicht dass dein Körper akzeptiert. Nennt sich Setpoint Gewicht. Meines liegt bie BMI 21,5. Zusätzlich brauchst du ausreichend gesundes Fett für die Hormone. Wir sprechen da von 50-60g guten Fetten. 

Bis sich das alles einstellt kann es paar Monate dauern.

Antwort
von Belladonna1971, 20

Statt weiter rum zu experimentieren wäre ein Besuch beim Frauenarzt, ggf. sogar beim Endokrinolgen, von Vorteil.

Was heißt ziemlich  krank?

Kommentar von greenday1441 ,

ich habe alle Frauenärzte in meiner Stadt angerufen und bekam nur eine Termin im november.. 

ich hatte keine Energie, war ständig müde, viel erkältet& mir war die ganze zeit kalt

Kommentar von Belladonna1971 ,

Dann beginne beim Hausarzt mit einer Blutuntersuchug, Blutbild und Schilddrüse. Erzähle es ihm mit der Periode und November ist ja schon bald!

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Wie lange schon ißt du wieder normal?

Streß kann  mit ein Grund sein !

Warum macht man eine Diät, wenn man kei ne nötig hat?

Rede am besten mal mit dem FA darüber, wegen der Periode!

Kommentar von greenday1441 ,

seit September glaube ich..

das würde ich  ja gerne aber ich bekam leider erst einen Termin im november& bin ungeduldig hehe

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann ist das wahrscheinlich noch nicht lange genug.

Hat doch irgendwie auch  seine Vorteile, wenn man sie eine Weile nicht hat?

du wirst dich wohl, oder übel gedulden müssen, so ganz unschuldig bist du ja nicht an dem Ganzen?

Antwort
von MinnieMaus1987, 32

Dein Körper ist auf Sparflamme eingestellt und muss sich erst wieder dran gewöhnen da du wieder normal isst, das kann noch eine Zeit dauern denn solche Crash Diäten sind nicht gut für den Körper...

Antwort
von michamama, 22

versuch mit Mönchpfeffer gibt es in Apotheke

dauert zwar etwas aber hilft (Mir hat es jedenfalls geholfen umd die Menstruation nach schwieriger Operation nach 3 Monaten wieder zu bekommen)

Kommentar von PanicStation ,

Stimmt, Mönchspfeffer soll sehr gut sein.

Johanniskraut könnte ebenfalls helfen.

Kommentar von michamama ,

Johanniskraut ist mehr für Depressionen

Antwort
von sojosa, 15

Frag doch mal deine Frauenärztin danach.

Antwort
von robi187, 13

die können dir soche fragen beantworten oder änzliche beratungstellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community