Frage von SuzySaka, 43

Wie kriege ich mein Leben wieder auf die Reihe? Ohne Stress?

Ich bin 18 Jahre kriege mein Leben nicht mehr auf die Reihe
Ich kann wegen meiner Gesundheit nix machen
Der Arzt kann mir auch nicht aufschreiben das ich gesund bin und ist selber skeptisch ob ich eine Ausbildung oder Arbeiten kann sie sagt ich soll das machen was mir Spaß macht und das ist das modeln und singen
Ich war bei der arbeits Agentur mein Berater würde mir auch nicht helfen und hat mir klar und deutlich ins Gesicht gesagt ich würde weder ne Ausbildung schaffen weder ne Arbeit und schon hat er mich raus geschickt ich hab mich erneut bei der Arbeitsagentur angemeldet und ich hab Angst hinzugehen da ich Angst habe das er mich wieder abserviert und mich für dumm hält
Ich hab zurzeit kein Job keine Ausbildung und weiß nicht was ich machen soll
Ich hab Glück das die Tages und Abend Schule mich angenommen hat und ich mein Abschluss nachholen kann da ich auf der Förderschule war
Ich weiß nicht wie ich in diesen Teufelskreis wieder raus kommen soll
Gibt es Tipps für mich
LG

Antwort
von OfftheHeezay, 26

Wo sind Deine Träume und Wünsche geblieben? Du mußt doch eine Vorstellung haben, was Du noch erreichen willst. Deine Mail klingt, als würdest Du gar nicht mehr für Dich selber leben wollen, sondern nur für andere. Warum gibst Du Dich so auf? Das muß doch einen Grund haben.

Es wäre gut, wenn Du mit Deinem Freund darüber sprechen könntest und wenn das alles (warum auch immer) nicht geht, dann solltest Du mal darüber nachdenken mit einem Fachmann (Psychologen) darüber zu sprechen. Vielleicht ist es nur eine Kleinigekeit oder nur ein Gedankengang, der Dich wieder zurückbringt auf Deine Bahn und dabei kann ein Gespäch mit einem Psychologen schon sehr hilfreich sein. Einen Psychologen in Anspruch zu nehmen bedeutet nicht gleich, dass man krank ist. Du willst doch nur wissen, was mit Dir los ist.

Lieben Gruß

Quelle:
Die Hilfe-Community f�r alle deine Fragen und Probleme: http://mein-kummerkasten.de/

Kommentar von SuzySaka ,

Ich habe Träume die ich auch durchsetzen will aber irgendwie klappt es nicht und ich habe selber die Hoffnung verloren

Kommentar von xxXNoName98Xxx ,

Einen Traum zu erreichen bedeutet zu scheitern es wieder zu versuchen wieder zu scheitern und es immer wieder versuchen. Dein Traum gehört dir und nur du kannst ihn erreichen. 

Was den angestellten beim arbeitsamt betrifft. Hör nicht auf solche leute. Jeder kann eine ausbildung schaffen und jeder kann einen job bekommen. Wir alle sind mit speziellen gaben zur welt bekommen und auch wenn die dir vielleicht nicht klar sein sollten oder dir unbedeutend erscheinen sind sie wichtig! Schau dir diesen angestellten an. Der hat sein leben aufgegeben. Er ist gefangen im alltagstrott von aufstehen n  job machen nach hause gehen auf der couch chips essen pennen.. Solche leute sind mit sich und ihrem alltag unzufrieden und lassen dies an anderen indemfall an dir aus. Wenn sie andere schlechter machen fühlen sie sich besser. Du hast jetzt die entscheidung aus deinem eigenen alltag auszubrechen oder zu sein wie dein damaliger gegenüber. Du hast die entscheidung zu sein wie jeder andere oder etwas besonderes zu werden! 

Wenn sicher dieser arbeitsamtmann mit seinem leben abgefunden hat, ist das schön für ihn doch du kannst dein leben ändern. Glaub an dich! Geh dort wieder rein und lass dich durch nichts abschrecken! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten