Wie kriege ich mein Leben am besten wieder in den Griff?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, das Wichtigste ist, dass du deine beiden Probleme getrennt voneinander siehst. Kontakte bekommst du mit oder ohne 20 kg, das was (ehrliche) Leute an dir mögen, ist deine Persönlichkeit und Charakter. Klar gibt es auch oberflächliche Leute, aber die werden auf diese Art gleich schön aussortiert ;) und damit will ich nicht sagen, dass etwas dicker sein etwas Schlechtes bedeutet. Ich finde manche Menschen sogar gerade etwas dicker schön- einfach weil es zu ihnen passt.

Sehe dich mal selbst ein bisschen liebevoller an. DU bist SCHÖN :) sehe dich als Ganzes, Charakter, Persönlichkeit, deine Stärken und Schwächen, Marotten, die nur du hast und zu dir gehören. Die dich liebenswert machen. Davon ist dein Körper nur ein Teil. Ob wir unseren Körper schön finden oder nicht, hat auch viel damit zu tun, was uns vorprägt, bzw. was die Gesellschaft uns vermittelt. Wenn du zum ersten Mal auf diese Welt kommen würdest, dir nichts bekannt wäre? Wie würdest du dann über Menschen urteilen? Wohl eher offen und interessiert. Und nicht verurteilend. Ich glaube, man muss einmal über den Tellerrand hinaus sehen und Schönheit ist immer da, wo man sie sehen will. Der erste Schritt also ist, dass du deinen Körper, so wie er JETZT ist - akzeptierst. Nur vorerst. Und DANN kannst du überlegen: fühle ich mich wohl? Fühle ich mich fit und gesund? Wenn du dann etwas ändern willst, abnehmen willst - dann weil DU selbst es willst. Weil es deine freie, bewusste Entscheidung ist. Und nicht weil du denkst, dass man nur so angenommen und akzeptiert werden kannst.

Und wenn du diese Zufriedenheit in dir hast, du nicht das Gefühl hast, dass du durch dein Gewicht benachteiligt bist, dich so schätzt wie du bist - strahlt das nach Außen und die Leute werden dich dafür lieben. Es macht einen riesigen Unterschied, ob ich an Menschen herangehe in Gedanken "Oh nein, hat er auf meine dicken Oberschenkel gestarrt?" "Wie sehe ich eigentlich aus?", oder ob ich mir denke "Schöner Tag. Mal sehen, was heute noch kommt" "Der sieht ja sympathisch aus".

Und mit dieser ungezwungenen, gelösten, unbeschwerten Ansicht wirst du erstens Freunde gewinnen, weil du offener bist und du wirst auch erfolgreicher abnehmen können, weil du dich dann selbst besser bestärken kannst und evtl. kleine Misserfolge besser hinnehmen kannst. Weil du nachsichtig mit dir selbst bist :) Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze Dir kleine Ziele, also z.B. je ein Wochenziel, wenn Du das erreicht hast, fühlst Du Dich gut!

Kannst Du nicht im Job/ Schule Menschen kennenlernen?

Ansonsten geh zum Sport, dort triffst Du auch Menschen.

Geh regelmäßig joggen oder schwimmen o.ä. Dabei sollte dann auch das Gewicht runtergehen und Du lernst Menschen kennen, nämlich die, die das auch regelmäßig machen. So schlägst Du 2 Fliegen mit einer Klappe ;)

Wünsche Dir viel Erfolg und eine gute Zeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst kein Idealgewicht haben. Mag dich doch so, wie du bist! Man muss nicht super schlank sein um ein toller Mensch zu sein. Außer wenn dich die Kilos sehr stören. Aber Abnehmen geht nicht, wenn man unter ständigem Druck ist und wenn man Stress ausgesetzt ist.
Es heißt man kann aus jeder Sch.. Gold machen - und so wird es bestimmt auch bei dir bald sein. Das Leben ist wie eine Achterbahnfahrt. Es geht mal auf - mal runter. Bald wird bestimmt was Gutes passieren. Gib die Hoffnung nicht auf.
Ich wünsche dir nur das Beste für die Zukunft. Ich glaube an dich! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst etwas finden was dich glücklich macht und einfach keine Hoffnung verlieren. Vielleicht einfach mal ab und zu gute Laune Musik hören und mehr ablenken, aber nicht auf dumme Weisen: Alkohol, Drogen, etc..

Wenn es keine Personen gibt an die du dich wenden kannst, dann geh zum Psychologen. Das hilft sogar nur einmal hin zugehen. Er wird dich anhören und dir Tipps geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

radikal Diäten sind total Quatsch-bringt gar nichts! Du wirst zwar abnehmen , aber wenn du dann wieder normal ist, dann hast du alles wieder drauf, abgesehen davon, dass es ungesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst kein anfangen, wenn die ersten Erfolge kommen wirst du wieder Hoffnung schöpfen. Glaub mir, erwarte dir nicht zu viel und gib alles, wenn du einen Erfolg bekommst wird das ein mega Gefühl sein!
Und mit deinen Kontakten in der neuen Stadt. Du wirst bestimmt in deiner Klasse / Job neue Freunde kennen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir kann geholfen werden. Such dir einen Sportverein in deiner Nähe.

Dann bist du nicht mehr einsam und wirst gesund und sicher zu deinem Zielgewicht kommen.

Wenn du aber eher so wie ich ein total introvertierter Typ bist, dem seine drei Bekannten und die Frau schon reichen, dann such dir was wie ein Fitnessstudio. Auch dort wirst du Trainingsfreunde finden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?