Wie kriege ich mein Hohlkreuz weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal vom Orthopäden abklären lassen. Ist es nur eine Haltungsschwäche, helfen Beckenboden und Bauchübungen. Meist haben diese Personen noch zusätzlich einen Rundrücken, also auch daran arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Luke!  zunächst hast Du Idealgewicht.

Kann ich das Hohlkreuz weg bekommen, indem ich Sit Ups, Liegestütz mache und regelmäßig joggen gehe und aktiver werde?

Nein, aber es ist allemal gut.Primär ist es da natürlich wichtig dass Du gut trainierte Rumpfmuskeln hast. Rumpfmuskulatur ist eine Sammelbezeichnung für die Muskelgruppen des Thorax, des Rückens und der Bauchwand. Eine Seite isoliert zu betrachten ist sinnlos.

Was Du dafür tun kannst? Trainieren natürlich.

    Klimmzüge. Sie trainieren den oberen Rücken.

    Kniebeugen. Sie trainieren auch den "Großen Gesäßmuskel". Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er stabilisiert den Rumpf in Kombination mit :

    Sit-ups und oder Crunches, sie stärken die Bauchmuskeln - aber das machst Du ja schon.

Es ist immer wichtig den Rumpf beidseitig zu trainieren um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Joggen und Liegestütze dazu - super.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen jein. Habe das selbe Problem. Ich betreibe seit über nem jahr Muskelaufbau und habe immernoch das Problem. Dir muss einfach einer vom fach zeigen wie du die richtige Haltung einnimmst . Das ist auch Gewohnheitssache.. ich ertappe mich immer wieder dabei wie ich mich durchhängen lasse. Mein Kolleg hat mehr Ahnung davon und korrigiert meine Haltung immer wieder . Dann merke ich sofort wie die Belastung vom Kreuz abfällt. Am besten mal zur Physiotherapie gehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung