Frage von jovetodimama, 29

Wie kriege ich mehr Motivation zur Hausarbeit?

Eigentlich liebe ich es, wenn es ordentlich, sauber und gemütlich ist. Aber viel zu selten und wenn, dann viel zu kurz, kümmere ich mich tatsächlich darum. Ich finde es z.B. viel interessanter, statt dessen hier in gutefrage.net zu stöbern. Wenn ich einmal Ordnung gemacht habe, hält die auch nur sehr kurz. Dabei bin ich nicht faul, sondern räume und putze im Gegenteil fleißig hinter den übrigen Familienmitgliedern her. Wenn ich wüsste, dass ich bald fertig bin und das Ergebnis eine Weile vorhält, hätte ich mehr Lust dazu. Aber ich habe das Gefühl, ich könnte mehrere Stunden täglich nur Haushaltsarbeit verrichten, ohne dass man im Ergebnis einen nennenswerten Unterschied bemerken würde. - Wer kennt das Problem und hat für sich bereits eine Lösung gefunden?

Antwort
von Beyzabla, 14

also ich mach das immer so, dass ich meine musik immer ganz laut anmache und mir eine bestimmte zeit ausdenke, in der ich fertig sein möchte.

 ich räume ziemlich schnell auf , denn wenn man zwischendurch pausen macht geht die lust weg.und wenn ich mal wirklich keine motivation habe, dann denke ich mir das ich wenn ich auffräume fertig damit bin und ich mich so wohler fühle ( ist auch bei mir so)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community