Frage von Airplanez, 29

Wie kriege ich Kindergeld (oder generell finanzielle Unterstützung) in meiner momentanen Lage?

Hallo Community!

Ich habe im letzten Schuljahr mein Abitur gemacht (sprich ungefähr Juli war meine offizielle Schulzeit zu Ende) und ich habe es durch (ehrlich gesagt) mangelnde Vorbereitung versäumt ein Studienplatz zu finden, der mir gefällt. Eine Ausbildung kommt für mich nicht in Frage.

Deswegen habe ich momentan kein Geld, ich bekomme kein Kindergeld mehr, da ich in keiner Ausbildung bin. Allerdings bin ich bereit kleinere Jobs anzunehmen, ich bin in keinster Weise jemand, der faul ist UND Geld will. Allerdings ist das nicht so einfach, ich bin gerade erst 18 geworden, bin nicht sehr mobil daher (kein Führerschein, ist in Arbeit) und es ist auch so nicht sehr leicht irgendwo angenommen zu werden.

Ich habe finanziell wenig Ahnung, wie das alles abläuft - allerdings habe ich einen 19-jährigen Ex-Klassenkameraden, der in der gleichen Lage steckt ABER trotzdem Kindergeld bezieht. Es ist echt knifflig, ich komme momentan nur über die Runden, indem ich stetig meine Sachen verkaufe und weiß auch gar nicht wie ich meiner Familie Weihnachtsgeschenke besorgen soll, ich bin absolut blank :/

Was habe ich für Möglichkeiten? Vielen Dank für Eure Hilfe im Vorraus! :-)

Antwort
von beangato, 29

Kindergeld kannst Du bekommen, wenn Du Dich ausbildungssuchend meldest. Allerdings musst Du dann auc nachweisen, dass Du Dich bewirbst.

Kommentar von Airplanez ,

Ja aber ich will ja aufjedenfall ein Studium und wie soll ich mich dafür bewerben momentan? Die nächsten Hochschulen akzeptieren ja erst wieder zum nächsten Wintersemester ...

Kommentar von beangato ,

Dann bekommst Du auch kein Geld.

Antwort
von himako333, 23

frage in Supermärkten, in Hotels, Gaststätten nach Hilfsarbeiten, wie Regalauffüller, Spülhilfe oder als Putze/r  gerad in der Vorweihnachtszeit und zum Jahreswechsel wird doch überall gesucht .. viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community