Frage von Chizumy, 40

Wie kriege ich diesen kleinen Käfer raus?

Ich bin vorhin rausgegangen um zur Toilette zu gehem,dabei flog mir eine Art Fliege in die Nase,allerdings kams mir so vor als wäre sie nicht ganz reingeflogen,dennoch hab ich Angst das ich sie nie wieder rausbekomme >.< habe auch mehrmals ins Taschentuch geschnäubt allerdings kam da nichts raus.Nun weiß ich nicht obs Einbildung war oder doch wahr >.< hätte ich denn was gemerkt wenn sie reingeflogen wäre?

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 8

Zieh mal aus der hohlen Hand ein wenig lauwarmes Wasser in die Nase. Dann ausschnaufen/schneuzen.
Dann dürfte das Kribbeln weg sein - oder das Insekt - oder beides. ; )

Antwort
von dennybub, 18

Wenn durch das Schneuzen nichts rauskam, ist die Fliege nur kurz in deiner Nase gewesen und schon längst wieder weg.

Kommentar von Chizumy ,

ja nur ich hab das Gefühl als wär sie noch drin,es kribbelt nämlich die ganze Zeit,aber egal wie viel ich geschnäuzt habe,es kam nix raus,also scheint sie nur "vorbeigeflogen"zu sein 😂 auch wenns mir anders vorkam

Kommentar von dennybub ,

Ich denke dass das Gefühl vom kribbeln, jetzt Einbildung sein kann. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community