Wie kriege ich diese Directions am Schnellsten vollständig aus den Haaren raus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Antischuppenshampoo benutzt du denn? Bei mir hat das bisher meist ganz gut geklappt, wenn ich mit dem Antischuppenshampoo von Alverde meine Haare ausgewaschen hab. Von blondieren würde ich abraten, da es bei mir blaue Pigmente in die Haare 'eingebrannt' hat und diese demnach nicht mehr rausgehen. Muss bei dir natürlich nicht passieren, kann aber. Allerdings könntest du eine leichte Blondierwäsche versuchen, die hat bei mir auch oft geholfen, gerade wenn ich eine neue Farbe haben wollte und die alte noch zu dunkel/kräftig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineliebegang
28.12.2015, 20:46

Bis jetzt das von Head& Shoulders. Vielleicht sollte ich das von Alverde auch mal kaufen, habe ich nun schon mehrmals gelesen.

Ist eine Blondierwäsche nicht einfach eine leichte Blondierung? Und meinst du, dass das blau bei einer Blondierung eben einfach nur heller wird?

0

Die hartnäckigsten Pigmente sind die Blauen, bzw. die Grünen... Wenn du mit Anti Schuppen Shampoo keinen Erfolg hast, kannst du noch einige Natron Wäschen probieren. Das sollte auch viel Farbe ziehen.. Dazu mischt du 2EL Natron mit ein bisschen Shampoo, verteilst es in den Haaren und lässt es 2-5min einwirken.. danach gut ausspülen und pflegen. Aber deine Haare fühlen sich danach sehr trocken und strohig an weil das Natron wirklich viel Feuchtigkeit herauszieht. Das legt sich aber nach 2 normalen Haarwäschen.

Es gibt aber auch viele Directions Auswasch Videos auf YT - vl sind da wichtige Infos und Tipps für dich dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineliebegang
28.12.2015, 20:51

Ja, das habe ich leider bemerkt... Danke, ich lass mir das mal durch den Kopf gehen! Hast du denn selber Erfahrung damit?

0
Kommentar von Jenehla
28.12.2015, 21:56

Ich hatte versaute Haare nach einer Tönung mit Plum - die Haare waren lila und die Spitzen grün.. ich hab ein paar mal eine Natronwäsche gemacht um das Grün loszuwerden, das lila ging schön raus, das grün würde etwas heller. Dann hab ich es einfach mit Fire Red neutralisiert. Probier mal eine Probe Natronwäsche aus. Vielleicht tut sich ja was, rückstandslos wirst du die Farbe nicht rausbekommen, aber vielleicht soweit das es sich anders tönen lässt. Mit Blondierungen habe ich gar keine Erfahrungen, ich bewege mich nur in den dunklen Farben ^^

0

Spülmittel und nen Schuss Zitronensaft(da gibt's doch diese Fläschchen)  Mischen und damit die Längen Waschen..nicht so viel auf die Kopfhaut bringen und dann unbedingt ne Haarkur machen.. Würde sie gleich 2 mal hintereinander so waschen und das je nach Bedarf nach 1 bis 2 Tage  wiederholen wichtig die Kur  danach nicht vergessen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe noch nie Directions verwendet, aber einige meiner Freundinnen & die haben die leider auch nie richtig raus bekommen. Da hilft wohl nur dunkel drüber tönen oder drüber färben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?