Frage von Kleoleiin, 24

Wie kriege ich die Flecken aus meinem Teppichboden?

Hallo Leute, Ich bin mit meinem Freund in eine tolle neue Wohnung gezogen. Alles wirklich super, es wurde auch frisch gestrichen, fast Perfekt. Da wäre nur eine Sache... Wir haben einen Teppichboden. Hört sich sicher jetzt schon nach "oh je" an. Da ist ein riesiger, brauner Fleck mitten im Wohnzimmer. Wenn ich nur daran denke ihn wegzubekommen, stehen mir jetzt schon die Haare auf dem Kopf ab... Die Frau, die hier vorher lebte, meinte, sie hätte es schon mit Kochsalz, Waschpulver und allem möglichen versucht- keine Chance. Ich vermute mal, dass es Matsch ist. Eingetrocknet. Nun meine Frage: wie bekomme ich dieses hässliche etwas weg? Mit einem Teppich verdecken möchten wir das auch nicht. Es soll weg.

Bitte um Ratschläge. Liebe Grüße

Antwort
von lohne, 24

Wenn es nur Matsch ist kannst du ihn raus bürsten und dann absaugen. Vermute aber mal es ist etwas anderes und dann wird es sehr schwer werden vielleicht sogar unmöglich. Wenn es eine Mietwohnung ist, hast du das hoffentlich gleich beim Vermieter reklamiert. Sonst wird er dich irgendwann beim Auszug haftbar machen.

Antwort
von juliaflocky, 21

Einen Flecken entferner vielleicht.

Ich weiß leider nicht wie der Fleck aussieht, aber du kannst es ja mal versuchen☺

Antwort
von Undsonstso, 19

Wieso übernimmst du einen dreckigen Teppich (bzw. einen Teppivch mit Gebrauchsspuren) ??

Antwort
von pn551, 21

Also Matsch würde eigentlich nicht schwer herausgehen, da es sich dabei nur um Sand, Erde und Wasser handelt. Wie groß ist der Fleck? Könnte es sich evtl. um Blut handeln? Dann würde es schwierig werden.

Antwort
von kenibora, 20

Zunächst sollte man wissen um welchen "Dreck" es sich handelt! Was für ein Teppichboden ist es denn?  Was verstehst Du unter "Matsch"? Bist Du Mieter oder Eigentümer? Als Mieter ist Dir bestimmt der Vermieter behilflich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten